Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Meine Insel“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

22.04.2021
Bild vom Kommentator
...Klaus, du hast das sehr gut umgesetzt. Hat nicht jeder irgendwie eine Insel im See? Wichtig ist, wie du schreibst, nie aufzugeben, wenn auch die Insel von Zeit zu Zeit kleiner wird.

Da pass alles, finde ich.

GN8 und lG,
Bertl.

Klaus Lutz (28.04.2021):
Du musst aber viel passeln, um diese Insel zu finden. Ich habe dabei etliche Eisberge gerammt, und untergehen lassen! Beinahe die ganze Anktarktis. Aber was sage ich! Du kennst mich nach 13 Jahren e-stories. Danke für den Kommentar! Klaus

R.Schön (Lyrikeringmail.com)

22.04.2021
Bild vom Kommentator
Mein lieber Klaus,

mein TV lebt noch, obwohl ich ihn heute noch nicht mal an hatte. Glaub nicht, dass du der Einzige bist, der sich diverse Beiträge auf Youtube anschaut, das tue ich nämlich auch, ehe ich meine unwissenden Äuglein schließe. Blöd ist nur, dass ich zu wenig über die japanische Küche finde, was mich derzeit brennend interessiert. Habe ich dir schon gesagt, dass ich leidenschaftlich gern koche? Wir können gerne unterschiedlicher Meinung sein, das ändert nichts daran, dass ich deine Gedichte/Gedanken, nach wie vor, auch ohne deinen Namen erkennen würde und das, ist schon was Besonderes. Wer du tatsächlich bist, weiß ich nicht, doch das macht dich eben zum Unikat. Du willst Wahrheit verstehen, das war meine.... Liebe Grüße nach Berlin von Ramona

Klaus Lutz (28.04.2021):
Leider komme ich weben meiner endlosen Leiden, nicht immer gleich zum antworten. Nun aber heute: Ein großes ehrliches Danke! Klaus

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

22.04.2021
Bild vom Kommentator

Deine Gedanken sind voller Leben.
Jede einzelne Strophe drückt das aus.
Die Worte führen auf neue Ebenen
und bereichern mein Seelenhaus...

Liebe Grüße kommen zu dir nach Berlin
- Renate

Klaus Lutz (22.04.2021):
Danke für den Kommentar! Ich würde gerne auf so einer Insel leben. Still ohne jede Hektik. Die pure Natur. Das Leben einfach geniesen. Eine traumhafte Vorstellung! Klaus

Solino10 (solino16yahoo.de)

22.04.2021
Bild vom Kommentator
Danke! Ich weißßßßßßßß! :) :) :) Anita


Klaus Lutz (22.04.2021):
So schnell einen Kommentar. Sonst finden meine Texte keine Beachtung mehr. Nach dreizehn Jahren bei e-storien ist das normal. Carmen hat nur noch Schmerzen. Und kein Arzt kann ihr helfen. Jetzt macht sie Krankengymnasten. Für einen Chiropraktiker hat sie kein Geld. Und ich bin auch Pleite! Das ist ein Drama! Hab ein schönes Wochenende. Und Danke für den Kommentar! Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).