Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DER HEILIGE HAIN“ von Jürgen Wagner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mythologie“ lesen

Anschi (Anschipostweb.de)

23.04.2021
Bild vom Kommentator
Sehr schöne und klangvolle Gedanken über die Geschichte der Menschheit und ihrer Bräuche - und ein tolles Foto dazu!
Gern gelesen von Anschi :-)

Jürgen Wagner (24.04.2021):
Danke Dir!

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

23.04.2021
Bild vom Kommentator

Die Zeit neuer Erkenntnisse
ist noch nicht vorbei.
Wir sind auf einem langen Weg,
der über Stock und Steine geht,
bis einmal LICHT uns klar erhebt...

Alte Plätze wispern und raunen:
lassen uns heute immer noch staunen!

Liebe Grüße an dich - Renate

Jürgen Wagner (23.04.2021):
Danke Dir! An solch alten Plätzen verweile ich immer gern. Herzliche Frühlingsgrüße! Jürgen

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).