Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mainfranken“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

26.04.2021
Bild vom Kommentator

Guter Franz,

das ist ja wieder ein hervorragendes Gedicht von Dir über einen Teil desjenigen Bundeslandes, aus dem meine Mutter (sie wurde gestern 84) stammt, daher hat auch dieses Gedicht für mich besondere Bedeutung !!!
Ja, fränkischer Wein - der schmeckt mir zum Essen besonders gut (das muss ich als sonst überzeugter Biertrinker zugeben).
Und besonders wichtig ist die religiös geprägte letzte Strophe des herrlichen Gedichtes, vor allem der äußerst wertvolle Endvers. Ja, wie heißt es so sinnig : "An Gottes Segen ist Alles gelegen."
Das Gedicht hat eine wunderbare Nachwirkung, es bleibt im Gedächtnis haften.

GLG Dir von Hanns
(Derzeit kann ich mich leider nur zeitverzögert im Forum melden : Mein Vater liegt im Sterben, meine Familie und ich verbringen viel Zeit bei ihm; ich habe eine Tätigkeit als Haus- und Gartenverwalter, Jahreszeit und Wetter erfordern Rasen mähen, Sträucher zurückschneiden; 3 neue Gedichte habe ich im Konzept entworfen; ob impfen lassen oder nicht macht mir auch viele Gedanken; in besonderen Situationen muss man aufpassen, Alles unter einen Hut zu bringen - bleib gesund und mir gewogen, also bis dann.)

Franz Bischoff (27.04.2021):
Vorab lieber Hanns, Deiner Mutter von mir "HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE" zum Geburtstag und dieser tollen Zahl! Hanns, Mainfranken als Teil vom Freistaat Bayern hat seine besondere Klasse und daran kommt man zum Glück nicht vorbei! Danke auch hier wieder Hanns und ich wünsche euch allen viel Kraft und ich bin wahrhaft in Gedanken bei euch allen! Oft denke ich, hätte ich mein Vater doch noch und natürlich auch meine Mutter! Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Ein tolles Gedicht mit Lob an die Heimat, lieber Franz.

Herzlich grüßt Wolfgang

Franz Bischoff (26.04.2021):
Herzlichen Dank lieber Wolfgang! Auch hier, dies wie in meinem Gedicht am Sonntag „Das Bayernland“ eine kurze Bekundung meiner Liebe zu einem traumhaft schönen Teil von unserem Heimatland Deutschland! Mainfranken hat derartig viele Schönheiten zu bieten, dass ich gerade in diesen Tagen auf Urlaub im Ausland gut verzichten kann! Ob Würzburg, Wertheim, Aschaffenburg oder auch Lohr am Main, überall gibt es Orte voller Romantik und man lebt vor allem sehr gut in dieser Region! Volkach, Klingenberg und wo auch immer, da gibt es traumhaft schöne Weinlagen! Danke dem Kommentar und vor allem liebe Grüße von Franz

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

25.04.2021
Bild vom Kommentator


Mein Franken ist zwar nicht Mainfranken, sondern Mittelfranken, aber: Franken ist ja bekanntlich die Elite Bayerns.
Mit einem edlen Tropfen - zum Wohle, lieber Franz
Ingrid

Franz Bischoff (26.04.2021):
Hallo liebe Ingrid. Mittelfranken ist für mich ein Paradies und dort leben einige meiner Freunde die ich sehr mag! Auch hier, dies wie in meinem Gedicht am Sonntag „Das Bayernland“ eine kurze Bekundung meiner Liebe zu einem traumhaft schönen Teil von unserem Heimatland Deutschland! Mainfranken hat derartig viele Schönheiten zu bieten, dass ich gerade in diesen Tagen auf Urlaub im Ausland gut verzichten kann! Ob Würzburg, Wertheim, Aschaffenburg oder auch Lohr am Main, überall gibt es Orte voller Romantik und man lebt vor allem sehr gut in dieser Region! Volkach, Klingenberg und wo auch immer, da gibt es traumhaft schöne Weinlagen! Danke dem Kommentar und vor allem liebe Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Grüß dich Franz, da erwachen doch gleich wieder die Erinnerungen an den herrlichen Sommerbesuch im gemütlichen Aschaffenburg. Verstehe gut, dass du dich deiner Heimat verbunden fühlst. Ein schönes Wochenende wünscht dir herzlichst Inge

Franz Bischoff (26.04.2021):
Herzlichen Dank liebe Inge, Aschaffenburg hat immer seine Schönheiten, richtig von Dir! Auch hier, dies wie in meinem Gedicht am Sonntag „Das Bayernland“ eine kurze Bekundung meiner Liebe zu einem traumhaft schönen Teil von unserem Heimatland Deutschland! Mainfranken hat derartig viele Schönheiten zu bieten, dass ich gerade in diesen Tagen auf Urlaub im Ausland gut verzichten kann! Ob Würzburg, Wertheim, Aschaffenburg oder auch Lohr am Main, überall gibt es Orte voller Romantik und man lebt vor allem sehr gut in dieser Region! Volkach, Klingenberg und wo auch immer, da gibt es traumhaft schöne Weinlagen! Danke dem Kommentar und vor allem liebe Grüße von Franz

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

24.04.2021
Bild vom Kommentator

Ein guter Wein ist wie ein Kuss,
den man hier nicht vermissen muss.
Er schenkt uns wohligen Genuss.
Bei ZUVIEL redet manch einer Stuss...

Liebe Grüße an dich - Renate

Franz Bischoff (26.04.2021):
Auch hier Dir liebe Renate mein Dank von Herzen wieder! Auch hier, dies wie in meinem Gedicht am Sonntag „Das Bayernland“ eine kurze Bekundung meiner Liebe zu einem traumhaft schönen Teil von unserem Heimatland Deutschland! Mainfranken hat derartig viele Schönheiten zu bieten, dass ich gerade in diesen Tagen auf Urlaub im Ausland gut verzichten kann! Ob Würzburg, Wertheim, Aschaffenburg oder auch Lohr am Main, überall gibt es Orte voller Romantik und man lebt vor allem sehr gut in dieser Region! Volkach, Klingenberg und wo auch immer, da gibt es traumhaft schöne Weinlagen! Danke dem Kommentar und vor allem liebe Grüße von Franz

Musilump23

24.04.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
in deiner schönen Präsentation und echtem Heimatgefühl um den Frankenwein, wabert aktuell natürlich auch das aktuelle Spannungsfeld der Pandemie und Vorschriften des aktuellen Lockdown. So lässt sich derzeit in einer Einkehr der richtige Wein zum richtigen Anlass kaum finden. Aber auch außerhalb dieses Edelgetränks hat die Region vieles für naturverbundene Touristen, Wanderer und Fahrradfahrer zu bieten.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (26.04.2021):
Ich kann Dir lieber Karl - Heinz auch hier zu gerne Zustimmung bekunden, wobei auch Deine Heimat traumhaft schön ist! Auch hier, dies wie in meinem Gedicht am Sonntag „Das Bayernland“ eine kurze Bekundung meiner Liebe zu einem traumhaft schönen Teil von unserem Heimatland Deutschland! Mainfranken hat derartig viele Schönheiten zu bieten, dass ich gerade in diesen Tagen auf Urlaub im Ausland gut verzichten kann! Ob Würzburg, Wertheim, Aschaffenburg oder auch Lohr am Main, überall gibt es Orte voller Romantik und man lebt vor allem sehr gut in dieser Region! Volkach, Klingenberg und wo auch immer, da gibt es traumhaft schöne Weinlagen! Danke dem Kommentar und vor allem liebe Grüße von Franz

rnyff (drnyffihotmail.com)

24.04.2021
Bild vom Kommentator
Das kann ich Dir nach meinen Erfahrungen gerne bestätigen. Lieber Gruss Robert

Franz Bischoff (26.04.2021):
Herzlichen Dank auch hier Robert! Auch hier, dies wie in meinem Gedicht am Sonntag „Das Bayernland“ eine kurze Bekundung meiner Liebe zu einem traumhaft schönen Teil von unserem Heimatland Deutschland! Mainfranken hat derartig viele Schönheiten zu bieten, dass ich gerade in diesen Tagen auf Urlaub im Ausland gut verzichten kann! Ob Würzburg, Wertheim, Aschaffenburg oder auch Lohr am Main, überall gibt es Orte voller Romantik und man lebt vor allem sehr gut in dieser Region! Volkach, Klingenberg und wo auch immer, da gibt es traumhaft schöne Weinlagen! Danke dem Kommentar und vor allem liebe Grüße von Franz

Anschi (Anschipostweb.de)

24.04.2021
Bild vom Kommentator
Ich bin ja nicht weit weg vom Spessart aufgewachsen, nach Aschaffenburg war es nur eine halbe Stunde. Auch Weibersbrunn und die Gegend zwischen Nürnberg und Bamberg waren schon Urlaubsziele. Und in Nürnberg wohnt eine sehr gute Freundin. So bin auch ich dem Frankenland im Herzen verbunden, wenngleich wir inzwischen lieber ins flache Land an die Nordsee fahren, weil wir da besser laufen können mit unseren kaputten Beinen...

Einen herzlichen Gruß nach Mainfranken! Der Rheinhessenwein meiner jetzigen Heimat ist übrigens auch nicht zu verachten... ;-)

Anschi

Franz Bischoff (26.04.2021):
Klasse von Dir Anschi! Auch hier, dies wie in meinem Gedicht am Sonntag „Das Bayernland“ eine kurze Bekundung meiner Liebe zu einem traumhaft schönen Teil von unserem Heimatland Deutschland! Mainfranken hat derartig viele Schönheiten zu bieten, dass ich gerade in diesen Tagen auf Urlaub im Ausland gut verzichten kann! Ob Würzburg, Wertheim, Aschaffenburg oder auch Lohr am Main, überall gibt es Orte voller Romantik und man lebt vor allem sehr gut in dieser Region! Volkach, Klingenberg und wo auch immer, da gibt es traumhaft schöne Weinlagen! Danke dem Kommentar und vor allem liebe Grüße von Franz

Sonnenfisch (sonnenfischlive.de)

24.04.2021
Bild vom Kommentator
So ist es, werter Franz:
"wundervolle Lagen" und "gemütvolle" Leut!
Dein Foto mit der gottvollen Skulptur
in dieser göttlichen Landschaft sind mir ein Plaisir!
Herzlich: der August im Stier 2021

Franz Bischoff (26.04.2021):
Von Herzen Dir mein Dank lieber August! Klasse! Auch hier, dies wie in meinem Gedicht am Sonntag „Das Bayernland“ eine kurze Bekundung meiner Liebe zu einem traumhaft schönen Teil von unserem Heimatland Deutschland! Mainfranken hat derartig viele Schönheiten zu bieten, dass ich gerade in diesen Tagen auf Urlaub im Ausland gut verzichten kann! Ob Würzburg, Wertheim, Aschaffenburg oder auch Lohr am Main, überall gibt es Orte voller Romantik und man lebt vor allem sehr gut in dieser Region! Volkach, Klingenberg und wo auch immer, da gibt es traumhaft schöne Weinlagen! Danke dem Kommentar und vor allem liebe Grüße von Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

24.04.2021
Bild vom Kommentator
...Francesco, ein Prost auf euren guten Rebensaft.
LG Bertolucci.

Franz Bischoff (24.04.2021):
Hallo Don Bertolucci. Dieser wird zum Glück nicht von Covid versaut und beglückt immer wieder das Leben! Wenn man mit Vernunft – Verstand und Lebensfreude ein oder zwei Gläser genießt, dann ist alles erträglicher. Nach meiner Impfung hatte ich einige Tage kein Alk getrunken, sollte man ja machen! Aktuell, nur sehr selten, doch dann nur sehr gute Ware. Grins! Schmunzelgrüße mit einem Prost Dir aus dem Mainfrankenland von Don Francesco

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).