Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sonnenliebe“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Solino10 (solino16yahoo.de)

26.04.2021
Bild vom Kommentator
Wunderschön, dein Gedicht über die Sonne....Hab sie in Gedanken an deinem Bett sitzen sehen. Sie war übermütig und hat dich gekitzelt..... :)
Zwischendrin hat sie dich auch ein wenig "schmoren" lassen.... :) ...so in ihrer Nähe ist dir auf jeden Fall "heiß" geworden.... :)
Ich denke, sie ist tatsächlich abends manchmal müde und dass du ihr zuhörst, tut ihr gut. Es ist entspannend, wenn sie mal nicht leuchten muss.....
Bei mir sitzt abends der Mond am Bett. Er leuchtet mir ins Fenster und zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht...Ich stell mir vor, wie er über meinen Schlaf wacht, manchmal besucht er mich in meinen Träumen. Hin und wieder singt er mir ein Liedchen, erzählt mir eine Geschichte oder sieht mir beim Einschlafen zu. Spaß macht auch, mit ihm Fangen zu spielen, so zwischen den Sternen...Anita





Klaus Lutz (28.04.2021):
Danke für den Kommentar! Geniesse den Frühling! Bleibe frisch und munter! Klaus

freude (bertlnagelegmail.com)

26.04.2021
Bild vom Kommentator
...Klaus, die Sonne ist wie die Liebe,
sie kann Berge versetzen.

LG Bertl.

Klaus Lutz (28.04.2021):
Die wahre Sonne, mein lieber Albert, ist die Wahrheit über das Leben! Ich habe diese Wahrheit gefunden: Jeden Tag einen Tee. Und etwas Schokolade! Ich sehe jetzt Staunen und Sprachlosigkeit bei Dir! Etwas was Du von mir wahrscheinlich schon gewohnt ist. So bin ich eben, der erste und letzte wahre Klaus! Danke für den Kommentar! Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).