Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ich habe einen Roboter gekauft“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

29.04.2021
Bild vom Kommentator

Liebste Karin-Madeleine (herrlichste Karin-Mado),

Dein hervorragendes Gedicht geht mir als (Haus- und) Gartenverwalter sehr nahe !!!
Das Mähen mit einem traditionellen (Elektro-)Rasenmäher ist für mich ideal, aber es spielt ja immer auch eine große Rolle das Alter (ich werde dieses Jahr 56, das ist etwas Anderes, als wenn man um die 70 ist).
Ich habe jetzt im Internet nachgesehen. Zu den Preis-Leistungs-Siegern gehört auch ein rot-gelber "Wolf Garten Robo Scooter 600", er gefällt mir optisch am Allerbesten, aber das Äußere ist ja Geschmackssache, es geht um die zuverlässige Leistung des Gerätes.
Euer Gärtner wird den Roboter bestimmt richtig installieren und programmieren, da bin ich ganz sicher.
Aber auf die Idee für ein solch außergewöhnliches Gedicht zu kommen, das ist grandios !! Du hast mich jetzt dazu angeregt, einmal ein Gedicht zu verfassen mit dem Titel "Der Rasenmäher", hab herzlichsten Dank dafür !

GLG Dir von Hanns (Jean-Rogé)

Karin Grandchamp (01.05.2021):
Lieber Hanns(Jean-Rogé)! Ich habe bis vor ein paar Jahren auch noch den Rasen gemäht, weil ich alles alleine machen will im Garten. Die letzten Jahre habe ich den Gärtner kommen lassen, weil Haus und Garten ist mir jetzt zuviel. Ich bin zwar fûr mein Alter ziemlich mobil aber ich will auch nicht nur immer arbeiten. Ich brauche auch Zeit, um hier Gedichte zu schreiben und ich habe noch ein paar andere Hobbys. Ich brauche Abwechslung. Ich gehe gerne mit meiner Hündin raus, male hin und wieder,ich häkel, ich stricke und ich koche auch gerne. Der Tag ist immer viel zu kurz für mich. Ich hoffe, dass ich den Roboter bald bekomme und dann schreibe ich ein Gedicht über ihn aber erst muss ich sehen, was er leistet und ob sich der Kauf gelohnt hat. Also beim Nachbarn funktioniert er klasse, mal abwarten.Jetzt schicke ich dir liebe Abendgrûsse und danke dir vielmals, herzlichst Karin-Mado

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

29.04.2021
Bild vom Kommentator
Wenn ich Zeit habe, liebe Karin, mache ich das noch selbst, ansonsten unser Gärtner. Der ist Gott sei Dank noch jung. Also brauche ich keinen Roboter, obwohl dein schönes Gedicht fast dazu animiert! Herzlichst RT

Karin Grandchamp (29.04.2021):
Lieber Rainer! Unser Gärtner hat das immer so gründlich gemacht aber jetzt geht er in Rente.Unser Grundstück ist ziemlich gross und die Arbeit ist schon anstrengend, denn wir werden älter und spüren es auch.Ich habe diesen Roboter schon beim Nachbarn gesehen und war überrascht von dem Resultat.Da haben wir uns entschlossen auch einen zu kaufen.Der läuft so leise, sodass du ihn sogar nachts arbeiten lassen kannst. Ich freue mich schon drauf. Herzlichen Dank , bleib gesund, liebe Grüsse Karin

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

27.04.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
schade, dass du diesmal kein Bild drin hast. Ich hätte ja gern gewusst, wie so ein Gartenroboter aussieht. Wie ein Rasenmäher?
Liebe Grüße von Andreas

Karin Grandchamp (27.04.2021):
Lieber Andreas! Sofern der Roboter installiert ist, werde ich ein Gedicht mit Bild reinsetzen aber das kann noch etwas dauern. Unser Gärtner brauch einen ganzen Tag dafür und andere sind noch vor uns dran. Du kannst aber im Internet schauen und da kannst du sehen, wie diese Maschinen funktionieren. Da kannst du dir sogar Videos ansehen. Herzliches Dank dir und liebe Abendgrüsse Karin

Bild vom Kommentator
Da ich liebe Karin in unserem Garten für unseren jügsten Enkel einen wundervollen Spielbereich geschaffen habe, da haben wir auch etwas weniger Rasen! Ergo muss ich mich mit keinem Roboter befassen, mal sehen, wenn es mit meinem Auge nicht besser wird! Schmunzelgrüße Franz
*Beste Wünsche der Gesundheit bezogen Karin!

Karin Grandchamp (27.04.2021):
Lieber Franz! Ist das mit deinem Auge denn immer noch nicht besser. Das geht doch jetzt schon eine ganze Weile. Wünsche dir gute Besserung diesbezüglich. Jetzt zum Roboter. Wir haben ein ziemlich grosses Grundstück und so allmählich ist es anstrengend in unserem Alter, den Rasen zu mähen zumal unser Gärtner in Rente geht. Er hat uns geraten, einen Roboter zu kaufen und da man damit sehr oft mäht, kann das Gras auf dem Grundstück liegen bleiben. Ich habe den bei einem Nachbarn gesehen und war erstaunt, wie gründlich und gleichmässig der mäht und dann haben wir uns entschlossen auch einen zu kaufen. Allerdings müssen wir etwas warten bis er uns den installiert, denn andere sind vor uns dran. Diese Maschinen gehen momentan wie warme Semmeln weg. Euch einen schönen Abend und herzlichen Dank, liebe Grüsse Karin

freude (bertlnagelegmail.com)

27.04.2021
Bild vom Kommentator
...Karin, damit tust du dir viel Gutes,
sei nur frischen Mutes;
diese Dinger sind ausgereift,
man so auf andere Mäher pfeift.

LG Bertl.

Karin Grandchamp (27.04.2021):
Lieber Bertl! Wir werden alt und warum sollte man sich das Leben nicht erleichtern. Man sollte sich aber nicht den billigsten Roboter kaufen. Mit dem erzielt man vielleicht nicht die gleichen Erfolge. Ich bin schon richtig neugierig, wie die Dinger funktionieren. Herzlichen Dank und liebe Abendgrüsse Karin

Anschi (Anschipostweb.de)

27.04.2021
Bild vom Kommentator
Dann wünsch ich dir mal viel Erfolg mit der Installation und dem Bedienen des Rasen-Roboters! Mein Mann hat sich einen Saug-Roboter für unsre Wohnung geholt... so ganz gründlich ist der oft nicht und immer mal wieder bleibt er irgendwo hängen oder stecken oder wirft was um, das ihm im Weg steht... - ich hoffe, der Gartenroboter funktioniert dann besser. Mein Mann sagte, die hätten draußen dann eine Art unsichtbaren Elektrozaun, den man zuvor verlegen muss, damit sie auch da bleiben, wo sie wohnen... :-)

Lieben Gruß! Anschi

Karin Grandchamp (27.04.2021):
Danke für deinen Kommi Angie. Wir müssen noch etwas warten, bis der Mann kommt und uns den Roboter installiert, denn andere sind vor uns dran. Also was ich bei meinem Nachbarn gesehen habe, gefiel mir gut. Der Roboter hat gut gearbeitet.Dein Mann kennt sich wohl damit aus. Es muss schon einer vom Fach sein, der diesen elektrischen Zaun anlegt. Im Haus habe ich mir den Sauger von Dyson schnurfrei gekauft. Der ist super und nimmt alle Hundehaare auf. Ich bin sehr zufrieden damit. Ich wünsche euch einen schönen, gemütlichen Abend, herzlichst Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).