Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kampfhähne“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Freundschaft“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

29.04.2021
Bild vom Kommentator
Lebensweisheiten in einer gut geschriebenen Story verpackt, liebe Horst. Fand sie gut! Herzlichst RT

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

29.04.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Horst,

wie ich sehe, sollte man über die Poeten A und P mal ein Buch schreiben. Sie sorgen ja für beste Unterhaltung. Allerdings ist mein heutiges Gedicht ("Apostle Grove") wirklich etwas allgemeiner zu verstehen. Und "Trumans weißes Haus" auch. Ich habe Andreas was zu der ganzen sache in die Kommentare zu "Abels späte Rache" geschrieben. Und mal so nebenbei. Ich hatte wirklich den Atze zu verdauen. Beziehungsweise meinen steigenden Ekel ob der wachsenden Rechtsradikalität in Deutschland. Viele von meinen "Würg-Kotz-Sachen" handeln gar nicht von Andreas.

Alles Liebe,

Patrick

(Aber dein Gedicht ist sehr gelungen.)

Horst Fleitmann (29.04.2021):
Lieber Patrick, Wie ich immer wieder zu vermitteln versuche: mich gehen die Querelen der Mitmenschen nichts an und ich werde weder Partei beziehen, noch mich dazu äußern. Was den Rechtsruck anbelangt, kotzt mich das aber ebenso an. Würde es das nicht, wäre ich ziemlich krank. LG Horst

Anschi (Anschipostweb.de)

29.04.2021
Bild vom Kommentator
Sehr wahr beobachtet und super in Reime gebracht!

Lieben Gruß! Anschi

Horst Fleitmann (29.04.2021):
Liebe Anschi, Ich beobachte immer "wahr"... was immer das auch bedeutet :-)) Dank und LG Horst

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).