Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Sofa aus anderer Sicht“ von Bernhard Pappe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Solino10 (solino16yahoo.de)

29.04.2021
Bild vom Kommentator
Lädt zum dazu-legen ein :) Liebe Grüße, Anita

Bernhard Pappe (30.04.2021):
Liebe Anita, manchmal, wenn uns als Menschen die Müdigkeit überkommt, da müssen wir durchhalten. Katzen haben es meist einfacher, zumal auf einem Sofa. Liebe Schmunzelgrüße, Bernhard

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

29.04.2021
Bild vom Kommentator

Da möchte man auch Katze sein.
Versunken in den Schlaf hinein...
Klar, ein Sofa ist schon fein
- doch müsste es halt anders sein,
würden sie es schon verzeih'n.

Schöne Katzen!

Liebe Grüße - Renate




Bernhard Pappe (30.04.2021):
Liebe Renate, danke für deine Reime. Nun ja, Umbauten in der Wohnung mögen die Katzen nicht so. Da neue Sofa gefällt ihnen aber. Liebe Grüße, Bernhard

freude (bertlnagelegmail.com)

29.04.2021
Bild vom Kommentator
Wenn das Sofa verschwindet pofen sie woanders weiter Bernhard;.-))) lach*

lG Bertl.

Bernhard Pappe (30.04.2021):
Hallo Bertl, dem ist wohl so. Katzen brauchen ihren Schlaf. LG Bernhard

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).