Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sternenkind“ von Sabrina Hausmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sabrina Hausmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tod“ lesen

Brinchen (brinalittlemiracle.de)

30.04.2021
Bild vom Kommentator
Hallo ihr lieben.
Danke für Eure Worte :)

Es war in der Tat alles andere als einfach. Aber soeben erreichte mich eine email der Großeltern, die mir zeigt, dass ich wohl alles richtig gemacht habe....

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

30.04.2021
Bild vom Kommentator
Stimmt Sabrina, man soll kein Tabuthema daraus machen.
In deinem Fall wurdest du ja gebeten, zu fotografieren, obwohl dich selbst Zweifel beschäftigten.
Jeder reagiert anders, wenn er ein Kind kurz vor dem Termin totgeboren hat. Ich möchte wahrscheinlich kein Foto, weil es mich ständig an ein Baby erinnern würde, das nicht leben durfte. Ich bin selbst eine Betroffene und hab mein Sternenkind nie vergessen, aber in mir eingegraben.

Dein Bericht ist mir sehr nahegegangen.
Gruß Ingrid

Anschi (Anschipostweb.de)

30.04.2021
Bild vom Kommentator
Wow... ich habe einen Gänsehaut, dein Text geht mir sehr nahe...
Ich kann sehr gut verstehen, dass das keine einfache Aufgabe für dich war...

Ganz lieben Gruß! Anschi
Bild vom Kommentator
Schön liebe Sabrina wenn man an diese "Sternenkinder" denkt. Ich besuche manchmal ihre Gräber und bin verständlich traurig! Liebe Grüße Dir Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).