Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Liebesweh“ von Helga Grote

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Grote anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauriges“ lesen

Margit Farwig (farwigmweb.de)

04.05.2021
Bild vom Kommentator
Hallo Helga,

habe heute Morgen schon vor deiner Tür gestanden, es war so traurig. Doch ein Dichter kennt alle Facetten der Sehnsüchte des Lebens und der Liebe. Es ist sehr echt und daher bestens gekonnt gedichtet, klasse!

Herzliche Grüße in deinen Abend von Margit

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

04.05.2021
Bild vom Kommentator
Ach liebe Helga, schön und zugleich auch traurig in der Aussage....

Mit herzlich lieben Grüßen in Deinen Tag! Uschi

Helga Grote (04.05.2021):
Hallo Uschi, schön, dass ich Dich mit meinen kleinen Zeilen erfreuen konnte. Sonnig-stürmische Grüße zu Dir, Helga.

freude (bertlnagelegmail.com)

03.05.2021
Bild vom Kommentator
Der Mai hat es nicht gut gemeint,
da hat so Manche schon geweint.

Toll geschrieben Helga,
lG Bertl.

Helga Grote (04.05.2021):
Hallo Bertl, stimmt, Maienzeit bringt Herzeleid. Aber nicht immer! :), LG Helga

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

03.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Helga,
das ist wirklich ein trauriges Lied, aber es ist gleichzeitig auch romantisch und hat was volkstümliches. Ich habe es sehr gerne gelesen. Lass dich nicht unterkriegen!
Liebe Grüße von Andreas

Helga Grote (04.05.2021):
Hallo Andreas, keine Sorge: es ist nur ein Gedicht! Schön, dass Dir mein Gedicht gefallen hat. LG Helga

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).