Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Was schleicht durch den Garten ... ?“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Bild vom Kommentator
Auflösung:
Es handelt sich um ein recht seltenes Tier,
das nur lokal auf der spanischen Halbinsel verbreitet
und hier speziell an ganz bestimmte Lebensräume gebunden ist.
Der Iberische oder Spanische Walzenskink wird bis zu 15 cm lang.
SKINKE, auch Glattechsen genannt, sind eine Echsenfamilie
aus der Ordnung der Schuppenkriechtiere.

Anschi (Anschipostweb.de)

04.05.2021
Bild vom Kommentator
Sehr cool... sowohl der Text als auch die Bilder! Und Molche kannte ich bisher auch noch nicht...

Lieben Gruß! Anschi

Siegfried Fischer (04.05.2021):
Vielen Dank für Deinen Kommentar, liebe Anschi. Nein, ein Molch ist es leider nicht. Eigentlich sollte im Text Molch stehen - (muss ich noch ändern). Molche und Salamander gehören zu den Lurchen bzw. Amphibien. Und auf den Fotos ist tatsächlich eine besonders seltene Echse zu sehen mit einem recht unbekannten Namen (auch mit 5 Buchstaben). Lösung folgt später. - LG Siegfried

freude (bertlnagelegmail.com)

04.05.2021
Bild vom Kommentator
Eine Wurm-, oder Krokodil-Schleiche muss es sein,
oder eine Blindschleiche mit vier Beinen,
doch gehören alle zu den Echsen,
das möcht ich dazu meinen.

lG Bertl.

Siegfried Fischer (04.05.2021):
... mit den Echsen liegst Du ganz richtig, doch das andere muss ich verneinen. Aber Du bist schon ganz nah dran an der Lösung. Es handelt sich tatsächlich um eine besonders seltene Echse mit einem recht unbekannten Namen (mit 5 Buchstaben). Lösung folgt später. - VD & LG Siegfried

Bild vom Kommentator
Hallo Siegfried, um Deine Frage zu beantworten: Du hast Molche im Garten! LG Helga

Siegfried Fischer (04.05.2021):
Vielen Dank für Deinen Kommentar, liebe Helga. Nein, ein Molch ist es leider nicht. Eigentlich sollte im Text Molch stehen - (muss ich noch ändern). Molche und Salamander gehören zu den Lurchen bzw. Amphibien. Und auf dem Bild ist tatsächlich eine besonders seltene Echse zu sehen mit einem recht unbekannten Namen (auch mit 5 Buchstaben). Lösung folgt später. - LG Siegfried

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).