Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Träumen von komischen Sachen“ von Heinz-Walter Hoetter


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heinz-Walter Hoetter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

Anschi (Anschipostweb.de)

07.05.2021
Bild vom Kommentator
Frei wie ein Vogel im Wind... wer möchte solche Dinge nicht im Traum erleben... und manchmal auch im wahren Leben!
Gern gelesen
von Anschi



(...die Nebelschweife würde ich zusammen schreiben)

Heinz-Walter Hoetter (07.05.2021):
Hallo Anschi! Frei wie ein Vogel im Wind. Wer möchte das nicht sein? Leider eben nur eine schöne Fiktion in unserer Welt, die von der Realität bestimmt wird. Deshalb träumen wir ja auch von solchen Sachen. Was die Nebelschweife oder Nebel Schweife (gar Nebel und Schweife) anbelangt, so hat mein Schreibprogramm die zusammen geschriebene Form als Fehler unterstrichen bzw. gekennzeichnet. Ich habe das Wort einfach getrennt und die Sache war damit erledigt. MfG Heinz-W. :-)

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).