Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die letzte Sekunde“ von Günter Weschke


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Günter Weschke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abschied“ lesen

4YOU (guenter-weschket-online.de)

14.05.2021
Bild vom Kommentator
Hallo, Anschi,
es ist jetzt erst (schon) zwei Jahre her, diese letzte Sekunde fehlt mir auch heute noch.


Günter

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

07.05.2021
Bild vom Kommentator

Im Schmerz ist man wie eingeschlossen.
Wenn doch Tränen dir das Aug' verschlossen,
kannst du dir doch diese Sekunde vergeben.
Dieser Mensch, den du so geliebt, er wird weiter
in dir leben - und einmal wird es wieder
eine Begegnung geben...

Von Herzen grüße ich dich - Renate



Günter Weschke (07.05.2021):
Ich danke Dir für Deine Worte, ja,es tut sehr Weh und dieser Schmerz wird nie Enden. Günter

Anschi (Anschipostweb.de)

07.05.2021
Bild vom Kommentator
Schöne, ergreifende Zeilen eines Abschieds...

L.G. Anschi

Günter Weschke (07.05.2021):
DANKE Günter

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).