Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Zum Muttertag“ von Karin Keutel


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Keutel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Muttertag“ lesen

Goslar (karlhf28hotmail.com)

08.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

das ist in der Tat ein herrliches Gedicht zum Muttertag.

Herzliche Maigrüße von Karl-Heinz

Anschi (Anschipostweb.de)

08.05.2021
Bild vom Kommentator
Das sind wirklich sehr liebevolle Zeilen! Und wie schön, wenn du diese auch noch in vertonter Version hast... du hast ja hoffentlich eine Aufnahme davon erhalten?

Lieben Gruß! Anschi

Karin Keutel (08.05.2021):
Es freut mich liebe Anschi, das dir das Gedicht gefallen hat. Ich habe den Mitschnitt der ganzen Sendung bekommen, als Dank für die Einsendung.Es ist eine schöne Erinnerung. Herzliche Grüße zum Wochenende von Karin

freude (bertlnagelegmail.com)

07.05.2021
Bild vom Kommentator
Wunderbar Karin, da steckt Herzblut in deinem Gedicht.

LG Bertl.

Karin Keutel (07.05.2021):
Das hast du richtig erkannt lieber Bertl, obwohl meine Mutter seit 8Jahren verstorben ist, vergeht kein Tag an dem ich nicht an sie denke. Wir hatten eine sehr innige und verständnisvolle Beziehung. Viele Grüße Karin

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

07.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
ein wenig Wehmut liegt in mir, wenn ich so sehe wie die Blumensträuße
über die Ladentheke gehen. Doch leider bleibt es auch oft nur an dem
einen Tag im Jahr. Meine liebe Mutter, der ich viel zu verdanken habe,
liegt schon lange auf dem Friedhof und da bin ich ja fast täglich und
danke ihr. Aber so geht jeder anders mit der Dankbarkeit um.

Schicke dir liebe Grüße von Hildegard




Karin Keutel (07.05.2021):
Ich danke dir liebe Hildegard, fürs lesen und kommentieren. Erinnerungen im Herzen sind mehr Wert als der Kommerz an diesem einen Tag. Ich hatte eine sehr gute Mutter, die mir auch Freundin und Vertraute war. Mein Motto war immer "Schenke Blumen zur Lebenszeit, auf den Gräbern stehen sie vergebens". Ich gehe gern zum Friedhof und manchmal halte ich auch Zwiesprache. LG Karin

Bild vom Kommentator
Gerade da meine Mutter auf dem Friedhof liegt liebe Karin, da ist für mich jeder Tag ein Muttertag und dies war auch früher so! Dir jedoch viele liebe Grüße Franz
*Ich hatte mir ja letzte Woche über dies Thema Gedanken gemacht!

Karin Keutel (07.05.2021):
Ja so ist es lieber Franz, die Bindung zur Mutter hält ein Leben lang. Bei mir vergeht kein Tag an dem ich nicht an sie denke. Sie war mir Mutter und Freundin zugleich. Einen herzlichen Gruß schickt dir Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).