Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Liebe siegt über Angst “ von Monika Schmeinta-Maier


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Monika Schmeinta-Maier anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

09.05.2021
Bild vom Kommentator
Ein klasse Gedicht über Lebensmut.

Sehr ehrlich. Kommt an und geht zu Herzen.

Liebe Grüße von Patrick

Monika Schmeinta-Maier (09.05.2021):
Hallo Patrick Danke für den Kommentar Lg Monika

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

08.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Monika, der Schmerz ist aus deinen Zeilen zu lesen. Es benötigt einen langen Weg auf sein Bauchgefühl zu hören, das ja gerne ausgesprochen wird. Wir haben in den vielen Jahren ja auch verlernt, auf unseren Bauch zu hören. Nun hat man erkannt, dass Körper und Geist nur gut in Gemeinsamkeit funktionieren. Du musst an dir arbeiten und dich der Angst stellen, die dir solche
Kraft nimmt, am Leben und an der Liebe teilzunehmen.

Herzliche Wochenendgrüße schickt dir, Hildegard


Monika Schmeinta-Maier (08.05.2021):
Liebe Hildegard Wie immer ein herzliches Danke für deinen Kommentar Ich war für so manchen Menschen den ich sehr mochte ( keine liebe ) zweite Wahl und Kummerkasten Das habe ich abgelegt und inzwischen ist es mir egal Ob mich jemand anlügt oder nicht Meine Naivität ist weg und mein denken Über die Liebe auch Bleib gesund und fröhlich Lg Monika

Anschi (Anschipostweb.de)

08.05.2021
Bild vom Kommentator
Sehr ergreifende Zeilen, die mich nachdenklich machen! Warnungen und Ratschläge... die sind oft gut gemeint, aber oft auch nur aus den Erfahrungen der anderen genährt! Bauchgefühl ist wichtig... man hört viel zu wenig auf den Bauch, der Mittler ist zwischen Kopf und Herz. Wenn man am Ende am Boden liegt, aber spürt, dass man lebt, bleibt nur noch: aufstehen und weitergehen! Echte Liebe kann Angst überwinden... Ich war auch mal an dem Punkt, wo ich Angst hatte, mich auf Liebe neu einzulassen... Angst hatte, neu verletzbar zu sein. Aber irgendwann entschied ich dann, dass ich nur noch existiere, aber nicht mehr lebe, wenn ich aus Angst vor Schmerz der Liebe keine Chance mehr gebe...

Ganz lieben Gruß! Anschi

Monika Schmeinta-Maier (08.05.2021):
Liebe Anschi Genau das möchte ich ausdrücken Danke für diesen emotionalen Kommentar Ich freu mich das du DEINEn Weg gehst und lebst Bleib gesund Lg Monika

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).