Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Das blaue Haus“ von Ralph Bruse


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ralph Bruse anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Dankbarkeit“ lesen

Bild vom Kommentator
eine schöne Ode, lieber Ralph für ein haus, in dem ;Liebe und Licht wohnten und deshlab wachsen auch die Blumen dort. Echt schöner gedanke. LG von Monika

Ralph Bruse (13.05.2021):
spätes Finden ist auch schön, Moni. Vielen Dank an Dich. Grüße kommen von Ralph

Bild vom Kommentator
Hallo Ralph, Bild zum Text, oder Text zum Bild; beides harmoniert wunderbar zusammen. Aus den Zeilen Deines Gedichtes schließe ich, dass es Kindheitserinnerungen, versetzt in die Gegenwart, sind. Kinderlachen ist schon lang Vergangenheit, Ruhe und Stille hat Oberhand gewonnen. Nur die Sonnenstrahlen sind geblieben. LG auch an Ingrid, der dieses Gedicht gewidmet ist, Helga

Ralph Bruse (10.05.2021):
Wir sind (öfter) wie stürmische Kinder - Ingrid und Ralph - so war´s schon gemeint, Helga. Also: Jetzt- Zeit. Schon okay, wenn Du das etwas anders liest. Ist doch prima, wenn der Leser/in sich einen Kopf macht, oder den Faden für sich weiterspinnen kann. Vielen Dank. Sei gegrüßt von Ralph. (die Grüße an Ingrid schick ich gern weiter)

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

10.05.2021
Bild vom Kommentator

Ein stilles Glück stellt sich vor Augen,
vor dem die Schatten fliehen.
Voller Echtheit ist die Zeit zu spüren.
Die Seele will sich hineinverlieren;
erinnern, erleben ein ganz reines Spüren...

Das ist für mich sehr berührend.

Liebe Grüße kommen zu dir - Renate







Ralph Bruse (10.05.2021):
still...ist das Stichwort, Renate. Das sollte es eigentlich sein: stilles Glück und Zufriedensein. Dann wurde es doch etwas öffentlicher - und das ist auch gut so. Vielen Dank auch an Dich. Grüße kommen von Ralph

Anschi (Anschipostweb.de)

10.05.2021
Bild vom Kommentator
Sehr schöne Zeilen, die den Leser mitnehmen ins blaue Haus!

Gerne gelesen
von Anschi

Ralph Bruse (10.05.2021):
...dann ist es gut, wenn sich auch andere Leser/innen - und Du - darin wiederfinden können, Anschi. Besten Dank. Grüße schickt Ralph

freude (bertlnagelegmail.com)

10.05.2021
Bild vom Kommentator
Wow Ralph, das ist wieder Lyrik vom Feinsten.
Der Dank ist dir gewiss!

LG und ahoi,
Bertl.

Ralph Bruse (10.05.2021):
danke, Bertl. Bleib munter und gesund, ´alter Kämpfer´. ahoi Ralph

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

10.05.2021
Bild vom Kommentator
Welch ein LICHTBLICK, liebster Ralph.
Schöner kann man das, was du ausdrücken willst, nicht schreiben.
Machst mir eine Riesenfreude damit ----und mich auch ein bisschen verlegen.
Ein herzliches DANKESCHÖN für das hier und überhaupt.
Ingrid

Ralph Bruse (10.05.2021):
Beim Schreiben sprudelte es nur so - jetzt bin auch ich etwas verlegen mit meiner Antwort, Ingrid. Vielleicht soviel: mir war wichtig, daß hier mindestens dein Vorname steht - nicht nur ein I-Punkt. Danke, daß ich das hier für Dich in Worte ausdrücken durfte - und daß es gefiel, was uns beide ausmacht. Bist schon eine wahre ´Perle´. Sei umarmt von Ralph

Bild vom Kommentator
Sehr schön Ralph, ja und das Bild ist einfach Klasse!
*Mit dem Auge noch keine Besserung!

Ralph Bruse (10.05.2021):
vielen Dank, Franz. (drücke Dir fest die Daumen, daß Du doch schon bald wieder besser und gut sehen kannst!!) Es grüßt Dich Ralph

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).