Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Inspiriert von Mondrian“ von Rainer Tiemann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Schule“ lesen

Margit Farwig (farwigmweb.de)

13.05.2021
Bild vom Kommentator
Sofort habe ich Näheres nachgeschlagen, lieber Rainer, obwohl der Name bekannt ist. Hier kann ich mich nur anschließen, wer liest ist schlau oder wird schlau.

Herzliche Sonnengrüße von Margit

Rainer Tiemann (16.05.2021):
Ganz kurz, aber sehr herzlich: Danke, liebe Margit! Freundlich grüßt dich RT.

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

12.05.2021
Bild vom Kommentator
Nun lieber Rainer, die Inspiration ist wohl gelungen, allerdings ein Foto wäre interessant zu sehen gewesen!

LG Uschi

Rainer Tiemann (17.05.2021):
Das ist wohl so, aber das Buch ist gerade ausgeliehen. Werde es noch hier einstellen. Dir, liebe Uschi, freundliche Grüße von RT.

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

12.05.2021
Bild vom Kommentator

Er versuchte sich auch an van Gogh.
Das Geometrische ist nicht so mein Ziel.

Die Geschmäcker sind verschieden.
Als Cover könnt' es schon Wirkung haben
und vielleicht auch für deine Aussagen...

Liebe Grüße - Renate


Rainer Tiemann (17.05.2021):
Wenn das Bild hier irgendwann eingestellt ist, liebe Renate, kritisiere es. Freue mich schon darauf. Herzlichst RT

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

12.05.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

dein Gedicht mit großem Interesse gelesen und du hast mich neugierig gemacht.
Da du schon von den Kunstwerken des Malers so angetan bist, hätte ich mich über
das von dir ausgewählte Werk für dein Lyrikband interessiert. Die Auswahl ist dir
bestimmt schwer gefallen.

Herzliche Grüße von Hildegard

Rainer Tiemann (17.05.2021):
Denke, dass mein Entwurf damals nicht so schlecht war, liebe Hildegard. Werde das Bild irgendwann noch hier einstellen. Herzlichst RT

Bild vom Kommentator
Auch hier lieber Rainer habe ich wieder etwas gelernt und es gefällt mir! Dir viele liebe Grüße noch immer mit "Augenkummer" der Franz
*Zweitimpfung am Samstag wieder ZUHAUSE!

Rainer Tiemann (17.05.2021):
Hoffe, dass alles deine Kreativität nicht belastet, Frtanz. LG von RT.

henri (ingeborg.henrichsarcor.de)

12.05.2021
Bild vom Kommentator
Die zugrunde liegende Klarheit dieser Farb- und Formengestaltung kann ich mir als Titelbild gut vorstellen, wird Aufmerksamkeit lenken. Ein Foto Deines Gedichtbandes, so wie Anschi auch anmerkt, wäre bestimmt hier mit Interesse angenommen worden.
Herzlich grüßt dich Ingeborg

Rainer Tiemann (17.05.2021):
Habe vor, es beim Gelegenheit noch einzustellen, liebe Ingeborg. Danke und freundliche Grüße von RT.

Monika Litschko (Millozartgmx.de)

12.05.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer, Bilder von Piet Mondrian springen sofort ins Auge, obwohl sie meine kreisen lassen. Von daher ist deine Idee gut.

LG Monika

Rainer Tiemann (17.05.2021):
Werde das Titelbild irgendwann mal hier einstellen. Denke, liebe Monika, es war nicht so schlecht. Herzlichst RT

Anschi (Anschipostweb.de)

12.05.2021
Bild vom Kommentator
Schade, dass kein Bild bei deinem Text ist, das dein Buch von damals zeigt.
Hat sich denn der Gedichtband damals an das Zielpublikum verkauft? Ich habe bei meinen 3 Büchlein auch immer überlegt, welches Titelbild wohl ansprechend und passend wäre... und evt. zum Kauf motiviert. Musste aber feststellen, dass Gedichtbände sich grundsätzlich schlecht verkaufen, wenn der Dichter noch lebt... das merkte ich als Verkäuferin im Buchhandel deutlich, als ein heimischer Dichter erst häufiger nachgefragt wurde, als er verstorben war... und auch sonst verkaufen wir eher nur Text-Bild-Bände zu diversen Anlässen... Poesie "pur" wird kaum gefragt... da bündeln sich heutzutage die Liebhaber wohl eher in Foren wie e-stories usw.

Herzlichen Gruß! Anschi

Rainer Tiemann (16.05.2021):
Habe bisher 10 Bücher veröffenticht, liebe Anschi. In der Tat verkaufen sich Gedichtbände schlechter als Problem-Literatur oder Krimis. Wenn die Presse jedoch darüber berichtet, läuft es auch. Danke und liebe Grüße von RT. P.S. Werde irgendwann den Buchtitel hier eingeben, wenn es geht ...

freude (bertlnagelegmail.com)

12.05.2021
Bild vom Kommentator
Solche Inspirationen sind immer gut.

Konstruktivismus, war Mondrian eigen
und er tat zum Neoplastizismus neigen,
den er letztendlich auch gründete.

LG Bertl.

Rainer Tiemann (16.05.2021):
Auch du, lieber Bertl, inspirierst mit guten Texten und schönen Bildern! Danke mit freundlichem Gruß. RT

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

12.05.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,
das ist bestimmt eine gute Idee! Allerdings ist eine Komposition von Piet Mondrian dermaßen bekannt, dass Bettwäsche, Geschirr, Sofakissen u.a. damit verziert werden. Eine Wohngesellschaft in meiner Nähe benutzt diese Komposition sogar für Klingelschilder. Aber als Buchdeckel... das scheint mir doch origenell!
Liebe Grüße von Andreas

Rainer Tiemann (16.05.2021):
Werde den Buchtitel irgendwann mal hier einstellen, lieber Andreas. Danke und herzliche Grüße von RT.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).