Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Stell nichts mehr in Frage😔“ von Ursula Rischanek


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

Margit Farwig (farwigmweb.de)

16.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Uschi,

loslassen ist die hohe Kunst des Zusammenlebens. Damit wir fliegen können wie ein Schmetterling ohne Ängste und Schwere. Wie schön Du das hier gesendet hast.

Herzliche Grüße in Deinen Sonntag von Margit

Ursula Rischanek (17.05.2021):
Liebste Margit, jegliche Art des Zusammenlebens ist immer auch Arbeit mitunter sogar Schwerstarbeit .... aber gelegentliches Loslassen erleichtert es ungemein! Liebe Grüße und schönen Wochenstart! Uschi

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

16.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,
das richtige Maß in allem finden, damit bin ich immer richtig.
Sehr schön geschrieben und gefällt mir auch.

Herzliche sonnige Sonntagsgrüße von Hildegard

Ursula Rischanek (16.05.2021):
Liebe Hildegard, wie schön, das freut mich sehr wenn es gefallen hat, herzlichen Dank! Liebe Grüße zu dir, Uschi

Bild vom Kommentator
Hallo Uschi, sowohl in einer Ehe als auch in einer Beziehung sollte man dem Partner gewisse Freiräume zugestehen und nicht gleich alles kritisch hinterfragen. Kleine Geheimnisse müssen sein und beleben die Liebe. Und ohne Vertrauen gegenüber dem Partner läuft gar nichts. LG in Dein Wochenende, Helga

Ursula Rischanek (16.05.2021):
Hallo Helga, natürlich,da bin ich absolut bei Dir, Beziehung und egal ob in einer Beziehung oder Ehe, man muss ständig daran arbeiten, festigen, erneuern mit jeweils entsprechendem Freiraum, ganz klar!!! Herzlich liebe Grüße zum Sonntag! Uschi

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

15.05.2021
Bild vom Kommentator
Manchmal fällt es verdammt schwer, loszulassen, Uschi.
Ich denke aber, es ist die einzige Möglichkeit, die Nähe aufrechtzuerhalten, weil es Vertrauen bestätigt und das ist das Wichtigste in einer Beziehung. Zweifel machen nur krank.

Gute Gedanken, die du hier gelassen hast.
Grüße ins Wochenende -
Ingrid

Ursula Rischanek (15.05.2021):
Aber ja doch liebe Ingrid, alles was allzusehr einengt, den anderen be- und einschränkt in seinen Entfaltungsmöglichkeiten kann sich nur negativ langfristig besehen auswirken. Ein wechselseitiges Sich Verstehen, Aufeinandereingehen, zugegebenermaßen nicht immer leicht - Beziehung, egal welcher Art auch immer, ist zumeist Schwerstarbeit ;-)) Herzlich liebe Grüße zu dir! Uschi

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

15.05.2021
Bild vom Kommentator
Genau, lieb e Uschi. Nichts infrage stellen und vertrauen das ist es, worauf wahre Liebe fundiert.
Loslassen können, nicht einengen, zusammen erleben, erleiden, vertrauen und Glück finden.

Ist das geschafft, wird die Liebe bestand haben.
Wieder ein sehr schönes Gedicht von Dir!

LG mit einem Hoch der Lyrik in Dein Wochenende sagt Horst

Ursula Rischanek (15.05.2021):
Herzlichen Dank lieb er Poetenfreund! Nun ja das ist wohl der Idealfall schlechthin, wenn es so käme sich gegenseitig zu ergänzen, nicht einzuengen und blind zu verstehen.... Ich freue mich wenn es gefiel - dies war letztendlich doch mein Ziel ;-)) Liebe Grüße in Dein Wochenende mit einem Hoch der Lyrik zu Dir Uschi

Goslar (karlhf28hotmail.com)

14.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,

Wir sind nun einmal so wie wir sind. Wir müssen lernen das Leben zu verstehn.
Wir wollen immer lachen, lieben und Freude empfinden, aber auch dunkle Stunden
überstehen und lernen zu verstehen sie zu meistern.

Serhr gefällig dein Gedicht.
Herzlich Karl-Heinz

Ursula Rischanek (15.05.2021):
Lieber Karl-Heinz danke für deine lobenden Worte die mich erfreuen! Die Weisheit kommt wohl mit den Jahren..... Herzlich liebe Grüße in dein Wochenende! Uschi

freude (bertlnagelegmail.com)

14.05.2021
Bild vom Kommentator
Wenn man nichts mehr in Frage stellt, das kann ganz schön ins Auge gehn;
für die ein- oder andre hübsche Frau wär das natürlich schön.

Man kann sich ja dennoch entfalten, möchte ich meinen.

Uschi, LG Bertl.

Ursula Rischanek (15.05.2021):
Nun man kann auch genervt sein, wenn ständig hinterfragt wird Bertl, dies soll auch gelegentlich mal vorkommen! Herzlichen Dank, schönes Wochenende - Uschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).