Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Gewichtskummer“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

15.05.2021
Bild vom Kommentator
...am meisten nimmt man ab beim Sport
und da ist besser Sex vor Ort.

Francesco, lG Bertolucci.


Franz Bischoff (17.05.2021):
Sex mein Spezl Don Bertolucci ist immer guuuuuut! Grins! Das Wort „ÜBERGEWICHT“ verschafft mir den gleichen Kummer wie das Wort, „HUNGER“! Danke dem Kommentar und Grüße Dir der Francesco

Bild vom Kommentator
Wunderbar lieber Franz, ich wünsche dir eine gute Zeit. LG und bleib gesund

Franz Bischoff (17.05.2021):
Herzlichen Dank liebe Sieghild und Impfung 2 gut überstanden! Das Wort „ÜBERGEWICHT“ verschafft mir den gleichen Kummer wie das Wort, „HUNGER“! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Goslar (karlhf28hotmail.com)

15.05.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, gut verfasst.

Ohne Bewegung bei reicher Verpflegung braucht es keine Überlegung für alle die sich auch noch bewegen können.

Herzlich Karl-Heinz

Franz Bischoff (17.05.2021):
Herzlichen Dank auch Dir wieder lieber Karl - Heinz und Grüße Hildegard sowie Dir! Das Wort „ÜBERGEWICHT“ verschafft mir den gleichen Kummer wie das Wort, „HUNGER“! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

15.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Franz,
sehr tückisch kann die Ruhe sein und du fühlst dich auch nicht fein.
Doch mit mehr Bewegung wirst du es wieder schaffen und dich
aufzuraffen, schnell ist alles wieder im Lot.

Liebe Grüße von Hildegard

Franz Bischoff (17.05.2021):
Zustimmung wieder Dir liebe Hildegard! Das Wort „ÜBERGEWICHT“ verschafft mir den gleichen Kummer wie das Wort, „HUNGER“! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

15.05.2021
Bild vom Kommentator
Hauptsache, du reduzierst das Gewicht nicht im Kopf, Franz.
Bleib beweglich
wünscht Ingrid

Franz Bischoff (17.05.2021):
Richtig meine liebe Ingrid! Das Wort „ÜBERGEWICHT“ verschafft mir den gleichen Kummer wie das Wort, „HUNGER“! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz! Mit meinem Gewicht habe ich wahrhaftig kein Problem dank meiner Hündin, mit der ich tâglich ein paar Stunden unterwegs bin. Ich esse eigentlich alles, was mir schmeckt, auch Süssigkeiten und halte immer dabei mein Gewicht. Gern gelesen, herzlichst Karin

Franz Bischoff (17.05.2021):
Das Wetter wird bald besser und so steht schon mein Radl bereit liebe Karin! Das Wort „ÜBERGEWICHT“ verschafft mir den gleichen Kummer wie das Wort, „HUNGER“! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Musilump23

15.05.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
ein Gedicht in dem der Kummerspeck so richtig im Selbstmitleid badet. Wichtig ist nur dabei, dass man sich selbst wenigstens noch für gut empfindet. Es gibt sicherlich viele die nichts zu tun haben, sich nicht beschäftigen können, nur den ganzen Tag am Computer zu sitzen, dazu sich vom Partner bedienen lassen, stets auf das Essen warten und somit Herzkummer ohne Nummer spielen.
Von daher gesehen stehe ich persönlich, in einer immer dicker werdenden sesshaften Gesellschaft, mehr für die gesunde sportliche Variante mit einem Normalgewicht – ohne dicke Wampe, angefressenen Kopp und breiten Hintern!
Mit frdl. GR. Karl-Heinz


Franz Bischoff (17.05.2021):
Klasse Karl - Heinz! Das Wort „ÜBERGEWICHT“ verschafft mir den gleichen Kummer wie das Wort, „HUNGER“! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

15.05.2021
Bild vom Kommentator

Ja, lieber Franz,
die alte Klage
kommt immer wieder
von der Waage.
Genießer haben es halt schwer,
das ist ja keine neue Mär!

Jetzt läufst du flott Corona weg
- so hatte das doch einen Zweck, lächel...

Liebe Grüße ins Wochenende - Renate


Franz Bischoff (17.05.2021):
Auch hier Dir wieder liebe Renate mein Dank! Das Wort „ÜBERGEWICHT“ verschafft mir den gleichen Kummer wie das Wort, „HUNGER“! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

15.05.2021
Bild vom Kommentator
Zu deiner zweiten Impfung gratuliere ich dir herzlich. Bald gehörst du im Land zu den Privilegierten. Ich sage das, frei von Neid oder Missgunst. Ganz im Gegenteil. Die Sonne wird dich wärmer anscheinen, als jene, die auf ihre zweite Impfung länger warten müssen. Ich komme Anfang August an die zweite Füllung. Bis dahin sage ich mir: toi, toi, toi ! Dir aber sage ich: "Genieße das Leben !"
Schönes Gedicht. Mit der Bewegung habe ich es auch nicht so !
HG Olaf

Franz Bischoff (17.05.2021):
Alles gut übertanden lieber Olaf! Das Wort „ÜBERGEWICHT“ verschafft mir den gleichen Kummer wie das Wort, „HUNGER“! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

15.05.2021
Bild vom Kommentator
Na da wünsche ich dir viel Erfolg, lieber Franz!
Zu mir hat erst kürzlich mein bester Kumpel gesagt, ich würde Zwillinge gebären, zwei Jungs mit Namen Schöller und Langnese. Nett, wa?
LG von Andreas

Franz Bischoff (17.05.2021):
Danke Andreas! Das Wort „ÜBERGEWICHT“ verschafft mir den gleichen Kummer wie das Wort, „HUNGER“! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Anschi (Anschipostweb.de)

15.05.2021
Bild vom Kommentator
Gut geschrieben, lieber Franz! Bewegung ist als zur Erhaltung der Beweglichkeit und Gesundheit auf jeden Fall gesund, doch um wirklich damit abzunehmen, muss man sehr viel Ausdauertraining absolvieren (es heißt, mehrere Stunden täglich). Wer jedoch viele Pfunde zu viel hat, kommt um eine dauerhafte Veränderung seiner Essgewohnheiten meist nicht herum... kombiniert mit Bewegung dann optimal! ;-)

Herzlichen Gruß! Anschi

Franz Bischoff (17.05.2021):
Bewegung ist immer gut liebe Anschi! Das Wort „ÜBERGEWICHT“ verschafft mir den gleichen Kummer wie das Wort, „HUNGER“! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).