Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„G l ü c k“ von Oskar Stock


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

16.05.2021
Bild vom Kommentator
Ja, so ist es ! Glück muss auch als Glück wahrgenommen und erlebt werden können.
Glück hat mit LOTTO eher weniger zu tun.
HG Olaf

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

16.05.2021
Bild vom Kommentator

Ein schönes und wahres Gedicht, Oskar.

Das Glück tritt uns in so vielem entgegen;
man muss zum Empfinden sich bewegen.
Für die einen ist alles schon so "normal",
dass das dem Glück selbst wird zur Qual.

HARMONIE WIRD EINGESUNGEN

Die Amsel probt ihr neues Lied.
Sie bebt dabei in Freudigkeit.
Die kalte Erde wechselt das Kleid.
Alles ist dafür bereit…

Wie wunderschön ist dies Empfinden.
Wir erleben ein Verkünden,
das erhebt, belebt, entzückt.
Sozusagen: pures Glück!

© Renate Tank

Liebe Gedankengrüße zum Glück
- Renate

Anschi (Anschipostweb.de)

16.05.2021
Bild vom Kommentator
Sehr schöne Gedanken über das Glück, das man in so vielen Dingen finden kann, wenn man Herz und Augen offen hält.

Lieben Gruß! Anschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).