Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Auf verlorenem Posten“ von Björn Seiler


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Björn Seiler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

Anschi (Anschipostweb.de)

18.05.2021
Bild vom Kommentator
Mir gefällt dein nachdenklicher Text! Menschen, die wenig mit Dichtkunst zu tun haben, empfinden Prosa selten auch als "Gedicht". Und können dann zu den Gedanken in den Prosatexten auch keinen Zugang finden... wahrscheinlich haben sie zu gereimten Gedichten auch nur bedingten Zugang.

Die Kunst, zu reimen, habe ich von meinem Papa geerbt. Er konnte jedes Erlebnis gut in Reimform bringen und hatte da wirklich ein Gespür dafür. Mit meinen Prosatexten konnte er aber auch nicht so viel anfangen... sie waren für ihn auch keine "Gedichte"... Aber ich kann mich auch nicht erinnern, dass er Gedichte las, die mit der schwärmerischen Beschreibung von Natur zu tun gehabt hätten... ich glaube, das war für ihn dann auch schon zu abstrakt, zu wenig realitätsbezogen, auch wenn es sich reimte.
Mit der Kunst... egal, ob es jetzt Dichtkunst, Malerei oder Musik ist.... ist es halt immer so, dass da die Geschmäcker auch sehr verschieden sind. Wir als Künstler brauchen da mitunter ein dickes Fell, um solch abwertende Kritik nicht persönlich zu nehmen, denn oft sind unsere Werke ja auch "ein Teil von uns"... ein Schatz, wie du es in deiner letzten Strophe so schön beschreibst. Jedoch ein Schatz, dessen Wert nur die schätzen können, die wie wir die Schönheit darin erkennen können...

Herzlichen und nachdenklichen Gruß! Anschi

freude (bertlnagelegmail.com)

17.05.2021
Bild vom Kommentator
...auf verlorenem Posten, dieser Pfosten;-))) eine tolle Einlage Björn!

LG Adalbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).