Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Jeder so, wie er es kann...“ von Sieghild Krieter


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

18.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
Dein Titel mit Gedicht eine klare Ansage und mit
guten Gedanken verfasst.
Liebe Sonnengrüße schickt dir herzlich Gundel

Sieghild Krieter (18.05.2021):
Liebe Gundel, ich freue mich über deine Meinung und danke dir ganz herzlich. LG zu dir von mir

freude (bertlnagelegmail.com)

18.05.2021
Bild vom Kommentator
Denken ist die Grundvoraussetzung, bevor man schreibt,
Sieghild, da hast du völlig Recht, mir nur zu sagen bleibt.

LG Bertl.

Sieghild Krieter (18.05.2021):
Lieber Bertl, ich denke mal, das sollte jedem bewusst sein. L G zu dir von mir

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

18.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
ich bleibe auch dabei, wer mit sich im Reinen ist, der schreibt
auch keine verletzenden Gedichte.

Herzliche Grüße von Hildegard

Sieghild Krieter (18.05.2021):
Ich habe nichts davon andere zu beleidigen oder zu kritisieren, das macht mich nur klein und ich schade mir selbst. LG zu dir von Sieghild

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

18.05.2021
Bild vom Kommentator

Ja, so sollte es schon sein,
doch mancher Schreiber
schenkt sich das
- liest seine Worte dann allein...

Liebe Grüße - Renate



Sieghild Krieter (18.05.2021):
Liebe Renate, so sucht sich jeder seine Nische. LG zu dir von mir

Bild vom Kommentator
Hallo liebe Sieghild, dies ist auch absolut meine Meinung! Wichtig ist mir vor allem immer wieder, dass dies was man schreibt, auch von Herzen kommt und vor allem, „friedlicher Art“ ist. Jeder Mensch kann dies schreiben, was ihm am Herzen liegt, es sollte auch niemand an der Würde verletzen! Liebe Grüße Dir und bald kommt wieder wärmeres Wetter !! Franz

Sieghild Krieter (18.05.2021):
So sollte es sein, lieber Franz, immer wieder etwas schreiben, wonach einem der Sinn steht. Aber eben fair bleiben und aufrichtig. Es bringt nichts, wenn andere Menschen nicht gut behandelt werden. L G und bleib gesund wünscht Sieghild

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).