Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Anemonenaugen“ von Inge Offermann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

19.05.2021
Bild vom Kommentator
Schöne Augen gibt es auch in der Natur,
liebe Inge. Eine herrliche Blumenbetrachtung
Dein Gedicht.
Liebe Morgengrüße schickt dir herzlich Gundel

Inge Offermann (19.05.2021):
Liebe Gundel, zur Bestäubungsanlockung machen die Anemonen den Bienen schöne Augen, was wohl zum Erfolg der Arterhaltung beiträgt. Dir herzlichen Dank für deine lieben Zeilen und einen sonnigen Maitag, Inge

freude (bertlnagelegmail.com)

19.05.2021
Bild vom Kommentator
Inge, nirgends ist man noch sicher, von überall wird man beobachtet.
LG Bertl.

Inge Offermann (19.05.2021):
grüß dich Bertl, sogar die Buschwindröschen haben es auf einen abgesehen, aber diese Beobachter können einen nicht verfolgen, da standortgebunden. LG und dir einen schönen Frühlingstag, Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).