Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Märzbecherhang“ von Inge Offermann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

21.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
endgültig ist der Winter vorbei,
der Wonnemonat Mai lässt Flieder
und Pfingstrosen erblühen, auch wenn
es noch oft kühl hier ist.
Liebe Grüße schickt dir Gundel

Inge Offermann (21.05.2021):
Liebe Gundel, vom Wonnemonat war noch nicht viel zu bemerken, Blumen trösten über Regenkälte und wenig Sonne hinweg. Vielen Dank für deine Zeilen. Dir liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende, Inge

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

21.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
möge die Frühlingsluft sich durchsetzen und uns allen angenhme
Frühlingstage schenken, dass der Winter es auch merkt.

Schicke dir sonnige Grüße von Hildegard

Inge Offermann (21.05.2021):
Liebe Hildegard, in manchen höheren Regionen zieht der Frühling etwas zögerlicher ein wie in den Ebenen. Der Regen sorgt wenigstens für gutes Wachstum. Gerne danke ich dir für deine Zeilen mit lieben Pfingstgrüßen, Inge

Bild vom Kommentator
Frühling ist schön liebe Inge, es fehlt nur die Beständigkeit! Grüße Franz

Inge Offermann (21.05.2021):
Guten Abend Franz, zur fehlenden Beständigkeit kann sich gerne noch die Wärme gesellen. Gerne danke ich dir für deine Zeilen und wünsche dir ein schönes mainfränkisches Wochenende, Inge

freude (bertlnagelegmail.com)

21.05.2021
Bild vom Kommentator
Inge, das Schneeleuten und das Wiegen der Märzenbecher im Wind gefällt mir.

LG Bertl.

Inge Offermann (21.05.2021):
Guten Abend Bertl, lässt an sonnige Märztage denken, sofern sonnig, verliefen manche wärmer wie der Mai. Dir ein möglichst regenfreies und harmonisches Pfingstwochenende. LG Inge

Anschi (Anschipostweb.de)

21.05.2021
Bild vom Kommentator
Schöne Gedanken - hoffen wir mal, dass du Recht hast und der Frühling endlich bleibt, statt immerzu nur Stipvisiten zu machen... ;-)

Lieben Gruß ins Wochenende! Anschi

Inge Offermann (21.05.2021):
Grüß dich Anschi, überwiegend verlief der Regenfrühling wechselhaft, aber z. B. ein Blauglockenbaum in meinem Umfeld trägt dank Feuchtigkeit dieses Jahr viel mehr Blüten. Nehmen wir das Wetter wie es kommt. Liebe Wochenendgrüße sendet dir Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).