Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Soldaten“ von Veronika Valder


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Veronika Valder anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Krieg & Frieden“ lesen

Anschi (Anschipostweb.de)

22.05.2021
Bild vom Kommentator
Gut und ausdrucksstark geschrieben. "ohren-betäubend leise" gefällt mir besonders. Ich las gerade einen Roman, der spielte zur Zeit des 2. Weltkrieges... da gab es auch Bomben, die hörte man kaum im Anflug, bis sie neben einem detonierten... und dann war es gespenstisch still....

Nachdenkliche Grüße! Anschi

Veronika Valder (22.05.2021):
Liebe Anschi vielen Dank für deine wertvolle Kritik. Meine Großtante hat mir viel aus dieser dunklen Zeit erzählt und ich habe gebannt zugehört. Schöne Pfingsten LG Veronika

freude (bertlnagelegmail.com)

21.05.2021
Bild vom Kommentator
...Veronika, "Leg sie nieder, die Waffen",
das würde ich auch allen Soldaten raten.

Aber sie tun sich schwer,
denn sie haben einen Eid auf's Vaterland abgelegt.

Das wurde schon mir und allen andern als Präsenzdiener abverlangt, mit den Worten "Ich gelobe!"

GN8 und lG,
Adalbert




Veronika Valder (22.05.2021):
Im Grunde sind wir alle Soldaten und tun uns schwer damit unsere Waffen niederzulegen. Ich gelobe Besserung. In diesem Sinne wünsche ich allen Leser*innen ein wunderschönes Wochenende mit viel Freude und Liebe. LG Veronika

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).