Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Leise weht der Wind“ von Rosy Schell


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rosy Schell anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauer & Verzweiflung“ lesen

Anschi (Anschipostweb.de)

23.05.2021
Bild vom Kommentator
Sehr traurige Zeilen über Verluste. Ich liebe den Wind und ich liebe das Meer. Und wenn ich am Meer sitze, habe ich nicht das Gefühl, dass er mir Trauer herweht, sondern dass er meine Trauer mitnimmt...

Lieben Gruß! Anschi

freude (bertlnagelegmail.com)

22.05.2021
Bild vom Kommentator
Rosy, die Antwort kennt nur der Wind.

LG Adalbert

Rosy Schell (22.05.2021):
Ja das stimmt wohl Adalbert! Nachtgrüsse von Mallorca, Rosy

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).