Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Pusteblumen“ von Anschi Wiegand


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anschi Wiegand anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Bild vom Kommentator
Wenn mir etwas nicht gefällt, dann sage ich oft auch, "PUSTEBLUME"! Schmunzelgrüße Dir von Franz

Anschi Wiegand (24.05.2021):
Ein guter Vergleich, lieber Franz! Mag ich nicht - weg damit... mag es sich anderswo niederlassen... Lieben Gruß! Anschi

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

24.05.2021
Bild vom Kommentator

Ein Foto, das ich sehr liebe,
das zeigt mich inmitten von Wiesen.
Die Mami mir lächelnd zu Füßen,
und ich puste aus Leibeskräften,
die Schirmchen fort von ihren Säften.

Oh, wie behände sie fliegen;
sie suchen sich neue Wiegen...

Schön, liebe Anschi!

Liebe Grüße sende ich dir - Renate


Anschi Wiegand (24.05.2021):
Freut mich, dass dir meine Pusteblumen gefallen haben! Lieben Gruß! Anschi

Margit Farwig (farwigmweb.de)

23.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Anschi,

gerade jetzt fliegen die Schirmchen in der Überzahl, man kann sich auf jeder Wiese und am Straßenrand davon überzeugen und sich freuen. Schön!

Herzliche Pfingstgrüße dir von Margit

Anschi Wiegand (23.05.2021):
Bei uns hier sind sie nur noch vereinzelt zu sehen, die meisten sind schon zu Löwenzahn geworden. Aber ich mag es auch immer noch, sie zu pusten, wenn ich eine erwische... Frohe Pfingstgrüße auch zu dir! Anschi

freude (bertlnagelegmail.com)

23.05.2021
Bild vom Kommentator
...Anschi, für die Kleinen sind Pusteblumen immer ein Spaß.
LG Bertl.

Anschi Wiegand (23.05.2021):
auch für die Großen, lieber Bertl, wenn sie innen noch ihr Kind bewahrt haben... Lieben Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Anschi, leicht entfliegen die Gedanken und Wünsche mit diesen Silberschirmchen in die Frühlingswelt. Einen schönen Pfingstsonntag wünscht dir herzlichst Inge

Anschi Wiegand (23.05.2021):
Danke liebe Inge für den netten Kommentar! Dir auch noch ein schönes Rest-Pfingsten! Anschi

Solino10 (solino16yahoo.de)

22.05.2021
Bild vom Kommentator
Ich mag sie auch.....und habe erst kürzlich kräftig "gepustet"....auch als Erwachsene immer noch eine Freude.
Meine Mama ist dement....bekommt nicht mehr viel mit.....doch als ich ihr eine Pusteblume hinhielt, versuchte sie zu pusten.....wunderschön anzusehen....
Ganz ganz liebe Grüße, Anita

Anschi Wiegand (23.05.2021):
Ja... ich glaube, wenn wir noch ein Stück "Kind" in uns bewahrt haben, dann gehört Pusteblumenpusten definitiv noch mit zu unseren Vorlieben! Und ich glaube wohl, dass gerade Menschen mit Demenz diese Kindheitserinnerungen noch sehr präsent haben! Auch das Singen von alten Kinderliedern und Gebeten oder Kirchenliedern ist meistens noch im Gedächtnis abgespeichert, selbst wenn das Meiste andere verloren ging... Lieben Gruß! Anschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).