Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Zickenkrieg unter Dichtern“ von Wolfgang Heidschuch


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Heidschuch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Schüttelreime“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Wolfgang,
gar nicht so einfach und leicht, solche Texte
(bei Dir findet man ja unzählige Schüttelreimreime)
locker aus dem Ärmel zu schütteln.
Das macht Dir in dieser Perfektion
und Dichte so schnell kein Dichter nach.
LG Siegfried

Wolfgang Heidschuch (24.05.2021):
Man tut, was man kann... vielen Dank für Lesen und Kommentar. LG. Wolfgang

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

23.05.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Wolfgang,
das ist eine großartige Satire, denn sie ist in jedem Vers doppelt wahr! Alles, was da über Goethe und Schiller steht, habe ich irgendwo schon mal gelesen. Alles sind aber Gerüchte, die mit dem, was die beiden wirklich geschrieben haben, überhaupt nichts zu tun haben. So sieht es zeitweilig auch hier im Forum aus.. Wir sind alle Verräter, und wahnsinnige Säufer und noch schlimmere Finger - und all diese Beschimpfungen und Gerüchte haben überhaupt nichts mit dem zu tun, was wir denn s c h r e i b e n! Dein Gedicht zeigt aber auf, dass es schon immer so war. Übrigens war Schillers so hehre "Glocke" wohl ursprünglich als Satire gemeint - hörte ich mal so läuten... Gutes Gedicht und witzig gereimt! Gratuliere!
Frohe Pfingsten wünscht dir Andreas

Wolfgang Heidschuch (24.05.2021):
Hallo Andreas, vielen Dank für den Kommentar. Auch Goethe und Schiller waren nur Menschen mit all ihren kleinen und großen Schwächen. Meistens kann man das aber von unten nicht mehr sehen, da die beiden so hoch auf dem Heldenthron platziert sind. Außerdem führt die Schüttelreim-Entwicklung in der Regel sowieso ein ganz eigenes Leben und kann jederzeit in alle möglichen und unmöglichen Varianten abdriften, auch bei Goethe und Schiller. LG, Wolfgang

freude (bertlnagelegmail.com)

22.05.2021
Bild vom Kommentator
LLS Wolfgang, locker, lässig, souverän!

LG Adalbert.

Wolfgang Heidschuch (24.05.2021):
Es macht halt auch immer wieder Spaß. Danke für den Kommentar. LG, Wolfgang

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).