Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Silberfäden“ von Margit Farwig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

26.05.2021
Bild vom Kommentator
Auch bei dir, liebe Margit, gefällt mir deine fein gesponnene Themenvielfalt. Chapeau von deinem Lyrik-Freund RT.

Margit Farwig (26.05.2021):
Ein großes Dankeschön, lieber Rainer, geht an dich für den wundervollen Kommentar. Herzliche Grüße von Margit

Monika Litschko (Millozartgmx.de)

24.05.2021
Bild vom Kommentator

Hallo Margit!
Da war es mal einen Moment still in mir, denn ich konnte richtig mitgehen. Hat mir sehr gefallen, das Gedicht.
LG Monika



Margit Farwig (25.05.2021):
Das ist eine große Freude für mich liebe Monika, da danke ich dir sehr herzlich mit lieben Grüßen von Margit

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de)

24.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

eine reizende Natur- und Waldbeschreibung. So wie ich es erlebt habe. Ein schönes Pfingstfest noch und alles Liebe,

liebe Grüße,

Heidi

Margit Farwig (25.05.2021):
Darüber freue ich mich herzlich, liebste Heidi, Du siehst ja auch die schönen Bewegungen in der Natur. Ganz liebe Grüße und Dank von Margit

henri (ingeborg.henrichsarcor.de)

24.05.2021
Bild vom Kommentator
Eine feine Naturbeschreibung von Dir, liebe Margit,wohlklingend und voller Poesie, die mit den Silberfäden beginnt und wieder endet, als würde ein Vorhang auf- und wieder zugezogen, ein "ewiger" Kreislauf.
Lb.Gruß von Ingeborg


Margit Farwig (25.05.2021):
Darüber freue ich mich sehr, liebe Ingeborg, und danke Dir sehr herzlich mit lieben Grüßen von Margit

Anschi (Anschipostweb.de)

24.05.2021
Bild vom Kommentator
Ein wunderschön beschriebener Übergang vom Winter in den wärmenden Frühling.

Lieben Gruß! Anschi

Margit Farwig (25.05.2021):
Herzlichen Dank, liebe Anschi, das freut mich sehr. Liebe Grüße von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

24.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
Dein sanftes Naturgedicht läutet
den Frühling ein. In der Tann sieht
man jetzt den frischen Maiwuchs.
Gut beobachtet und in erwärmenden
Versen in Szene gesetzt.
Ich wünsche dir noch einen sonnigen
Pfingstmontag. Liebe Grüße schickt dir
herzlichst deine Gundel

Margit Farwig (25.05.2021):
Liebste Gundel, wie schön du das interpretierst, eine helle Freude für mich. Da danke ich herzlich mit lieben Grüßen von deiner Margit

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

24.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

welch hauchzart schöne Schilderung von Dir perfektest inszeniert und beschrieben. Sehr gerne gelauscht wünsche ich Dir einen schönen Feiertag und schicke ganz liebe Grüße!

Uschi

Margit Farwig (25.05.2021):
Darüber freue ich mich sehr, liebste Uschi, und danke Dir herzlich mit ganz lieben Grüßen von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).