Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Welch eine Zeit“ von Oskar Stock


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Oskar Stock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Anschi (Anschipostweb.de)

26.05.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Oskar,
deine beschriebene Sehnsucht teilen wir wohl alle! Vielleicht hat uns die Pandemie aber auch bewusst gemacht, welche Freiheiten wir immer genossen haben... und hoffentlich bleibt uns diese in Erinnerung, wenn sie wieder selbstverständlich sind. Denn es gibt ja genügend Menschen auf der Welt, für die diese Freiheiten noch niemals galten... die zwar keine Masken tragen sonst, aber ansonsten all diese Dinge nie genießen konnten oder können werden...

Nachdenkliche Grüße! Anschi

freude (bertlnagelegmail.com)

25.05.2021
Bild vom Kommentator
...Oskar, wer hätt' sich das gedacht,
schon lang wurde nicht mehr gelacht.

LG Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).