Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Schlaflos“ von Claudia Ramm


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Claudia Ramm anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

27.05.2021
Bild vom Kommentator
Claudia, schlaflos ist nicht elegant,
bis der Schlaf dich übermannt,
doch dann schläfst du tief und fest,
in dem heimeligen Nest.

LG Bertl.

Claudia Ramm (28.05.2021):
Moin Bertl, hätte der Schlaf mich mal übermannt...aber das war leider nix. Drei Nächte nur auf die Uhr geguckt und dann eben schon um 3 aufgestanden obwohl der Wecker erst um 3:45 geklingelt hätte. Ich hab´s einfach nicht mehr ausgehalten liegen zu bleiben. So hab ich mich mit faltigen, verquollenen Augen durch die 9 Stunden Arbeitstage geschleppt. Heute habe ich endlich frei und konnte, dank ner Schlaftablette, endlich einmal ein bisschen schlafen. Ich hoffe, das hält sich erst mal so. LG, Claudia

Anschi (Anschipostweb.de)

27.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Claudia, hast du mich heute Nacht heimlich beobachtet? Denn genau solch eine Nacht hatte ich heute... mit ewigem Hin-und-Her-Gewälze... bin dann um halb 4 aufs Sofa und habe eine Stunde gelesen, dann eine heiße Milch mit Honig getrunken, Roggensack warm gemacht und gegen 5 wieder ins Bett... Zum Glück arbeite ich heute erst am Nachmittag, so konnte ich bis halb 9 noch etwas schlafen und den Tag gemütlich angehen...

Lieben Gruß! Anschi

Claudia Ramm (28.05.2021):
Hallo Anschi, schlaflose Nächte sind einfach furchtbar. Man weiß gar nicht, wohin mit sich selbst. Immerhin hattest du noch die Gelegenheit dich etwas auszuruhen. Ich muss leider arbeitstechnisch schon um 3:45 aufstehen und ich konnte schon 3 Nächte in Folge nicht schlafen. Da kannst du dir bestimmt vorstellen, wie ich mich durch die Arbeit geschleppt habe :-) Heute habe ich Gott sei Dank frei und hatte gestern Abend die Nase voll vom nicht schlafen können und hab eine Tablette genommen. So war die letzte Nacht halbwegs ok. Also, ich wünsche dir allnächtlich einen guten Schlaf... LG, Claudia

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).