Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Frühstück mit der Feldmaus“ von Horst Werner Bracker


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Werner Bracker anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Balladen“ lesen

Gundel (edelgundeeidtner.de)

28.05.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Horst Werner,
eine herzerwärmende Ballade auf die
Feldmaus, sehr putziger Anblick muss das schon
gewesen sein, du warst nicht allein:-))).
Gern gelesen und kann diesen erfrischenden
Naturtext gut nachempfinden.
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel


Horst Werner Bracker (28.05.2021):
Hallo Gundel! Danke für deinen netten Kommentar! Ja, wenn man allein durch die Heide wandert, kann man Dinge erleben, - man wird nicht abgelenkt. Liebe Grüße zu dir! Horst Werner

freude (bertlnagelegmail.com)

27.05.2021
Bild vom Kommentator
Horst Werner, eine nette Ballade von der Maus,
und Sieben ist 'ne Glückszahl, damit war sie dann aus.

LG Bertl.

Horst Werner Bracker (27.05.2021):
Hallo Bertl! Lieber mit einer Feldmaus Frühstücken, als eine Feldmaus zum Frühstück! Liebe Grüße! Horst Werner

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

27.05.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Horst Werner,
dein Wandererlebnis hast du in wunderbare Verse
gekleidet und mich ins Märchenland versetzt.
Der morgendlichen Verführung konnte die Maus
nicht widerstehen, denn der Käseduft überwandt
ihr alle Scheu.
Sehr gerne gelesen.

Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Horst Werner Bracker (27.05.2021):
Hallo Hildegard! Lieber mit einer Feldmaus Frühstücken, als eine Feldmaus zum Frühstück verdrücken! Solche und ähnliche erlebnisse, hatte ich in der Natur schon mehrere. Liebe Grüße! Horst Werner

Bild vom Kommentator
Dies lieber Horst Werner erlebte ich mit einer Rödelmaus im Wald vor 1 - 2 Jahren! Grillen war vorher angesagt! Schmunzelgrüße Franz

Horst Werner Bracker (27.05.2021):
Hallo Franzl! Lieber mit einer Feldmaus Frühstücken, als eine Feldmaus zum Frühstück verdrücken! Solche und ähnliche Erlebnisse, hatte ich in der Natur schon mehrere. Liebe Grüße! Horst Werner

Anschi (Anschipostweb.de)

27.05.2021
Bild vom Kommentator
Das ist eine wirklich nette Geschichte, die du da verdichtet hast! Ich kann es mir bildlich vorstellen, wie das Mäuslein da mit dir frühstückte...und vielleicht sogar eine ganze Familie mit dem Käse versorgt hat.

Lieben Gruß! Anschi

Horst Werner Bracker (27.05.2021):
Hallo Anschi! Lieber mit einer Feldmaus Frühstücken, als eine Feldmaus zum Frühstück verdrücken! Solche und ähnliche Erlebnisse, hatte ich in der Natur schon mehrere. Liebe Grüße! Horst Werner

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).