Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Frühlingsgefühle und Corona“ von Paul Rudolf Uhl


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

Margit Farwig (farwigmweb.de)

29.05.2021
Bild vom Kommentator
Nach diesen Versen, lieber Paul, kommt der Frühling bestimmt, er hat schon den Fuß in der Tür...:-)))

Herzliche Grüße von Margit

Gundel (edelgundeeidtner.de)

27.05.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,
schön, dich wieder zu lesen, freu!
Ein erwärmendes Frühlingsgedicht, trotz Corona.
Bleibt Beide gesund, liebe Maiengrüße schickt
dir herzlich Gundel

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

27.05.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Paul,
wieder mit großer Freude dein Mundart-Gedicht gelesen.

Liebe Grüße von Hildegard
Bild vom Kommentator
Hallo Paul. Auch wenn ich Kummer mit dem Auge habe, so liebe ich meine "Frühlingsgefühle", eine Impfung 2 x habe ich auch und somit kann man vieles vergessen! Grüße Dir und passe gut auf die Gesundheit auf!

Anschi (Anschipostweb.de)

27.05.2021
Bild vom Kommentator
Habe dein Mundart-Gedicht mit Vergnügen gelesen... und ois verstandn...
Lieben Gruß! Anschi

freude (bertlnagelegmail.com)

27.05.2021
Bild vom Kommentator
...Paul, frühlingsmiad bist du nie g'wein,
du find'st die Fraun jo oiwei schein;
da Gentleman, der spricht aus dir,
und von zu les'n g''freit mi schier.

LG von Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).