Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Ohne Titel“ von Andreas Vierk


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

29.05.2021
Bild vom Kommentator
...das ist echt putzig Andreas;-) ich hatte noch nie einen Putzfimmel. Putzfimmel wär auch ein geeigneter Titel für deine Kurzballade. LG Bertl.

Andreas Vierk (29.05.2021):
Na sieste, Bertl! Wenn ich schon nicht weiß was ein Sonett ist - irgendeinen lustigen Reim kriege ich doch noch hin. LG Andreas

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

29.05.2021
Bild vom Kommentator
Morgen Andreas!

Hast du mit Urin gegurgelt?

Ich empfehle Odol.

Liebe Grüße,

Patrick Rabe

(Und lies doch einmal wieder meine Gedichte. Ich finde meinen "Reinhard" zum Beispiel echt zu gelungen, als dass da jetzt gar kein Kommentar drunter stehen sollte. - "Die Geschichte von Reinhard und Reinhard"- . Heute von mir drin: "Halluzinogene". Als Gedicht. Nicht als Substanzen. Davon kann einem vielleicht flau werden, man selber aber nicht blau.)

Andreas Vierk (29.05.2021):
Nein, Patrick, ich glaube nicht, dass ich mit Urin gegurgelt hätte. LG Andreas

rnyff (drnyffihotmail.com)

29.05.2021
Bild vom Kommentator
Herrlich geschmunzelt, bin froh habe ich kein Nest, Rachenputzer benutze ich täglich. Lieber Gruss

Andreas Vierk (29.05.2021):
Lieber Robert, wieso hast du kein Nest? Was ist denn deine Wohnung anderes? Sogar noch mit einer lieben Frau und noch ein Ferienhäuschen! Nicht zu vergessen: dein Gummikrokodil, um das Nest mal zu verlassen. Liebe Grüße von Andreas

Bild vom Kommentator
Nestbeschmutzer Andreas gibt es im Leben zu viele immer wieder und ich denke, mit Schmunzeln stimmst Du mir zu! Gestern habe ich etwas eingestellt, ob es heute etwas gibt, kann ich noch nicht sagen! Gartenarbeit wartet! Schmunzelgrüße Franz

Andreas Vierk (29.05.2021):
Lieber Franz, eigentlich meine ich mit Nestbeschmutzer mich selbst. Ich wäre von Schwab fast rausgeflogen, weil ich an der richtigen Stelle Forenkritik geübt habe. Deshalb ist es besser für mich, das Maul zu halten. Ich wünsche dir viel Freude bei der Gartenarbeit! LG Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).