Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Waldbaden“ von Karin Keutel


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Keutel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

02.06.2021
Bild vom Kommentator
...ja Karin, der Wald ist unsere Oase für die Seele und den Körper.
Das Bild sagt alles!

LG Bertl.

Kleiner Hinweis:
Hamsterrad soll's heißen und im Nu, da würd ich Nu großschreiben

Karin Keutel (03.06.2021):
....herzlichen Dank für den Hinweis lieber Bertl und für deinen Kommentar. Einen sonnigen Tag wünscht dir mit LG Karin

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

02.06.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

im Wald kann man wortwörtlich auftanken und die Natur
steht mit ihrer Vielfalt uns offen gegenüber, wir müssen,
es nur zulassen und der Natur unser Ohr öffnen.

Herzliche Grüße von Hildegard

Karin Keutel (03.06.2021):
...da hast du Recht liebe Hildegard, für mich ist der Wald eine Ruheoase, da ich selbst Waldbesitzer bin, liegt er mir sehr am Herzen und es muss noch viel getan werden, damit die Schäden behoben werden. Im vergangenen Jahr war ich im Harz auf dem Brocken, die Wälder rundherum sehen furchtbar aus. Herzliche Grüße Karin

Goslar (karlhf28hotmail.com)

01.06.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Karin, sehr schön dein Gedicht.

Geh in den Wald und suche Freud'
das ist gesund für alle Leut.
Es hat der Müller schon gewusst,
das Wandern, das ist seine Lust.

Herzlich Karl-Heinz

Karin Keutel (03.06.2021):
..so ist es lieber Karl-Heinz, von jeher suchten die Menschen Freude in der Natur und der Wald ist da eine gute Ruheoase. Liebe Grüße Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).