Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Wie habe ich dich lieb“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gefühle“ lesen

freude (bertlnagelegmail.com)

06.06.2021
Bild vom Kommentator
Ja Francesco, Abschied ist ein scharfes Schwert.
https://www.youtube.com/watch?v=Ef94gTjYeEs
LG Bertolucci.

Franz Bischoff (07.06.2021):
Da stimme ich Dir zu gerne zu Don Bertolucci! Ja und der Song, vor allem die Stimme hat immer ganz große Klasse! Viele Grüße und vor allem mein Dank dem Kommentar von Don Francesco

Musilump23

06.06.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
mit einem richtig gutem Grundgefühl findest du auch zu diesem Thema präzise Worte. Das Liebäugeln mit einer schönen
Nachbarin sollte aber immer gestattet sein!
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (07.06.2021):
Auch hier lieber Karl - Heinz Dir mein Dank! Diese Worte gehen mir jeden Tag wahrlich durch den Kopf, doch einen richtigen Feger (hübsche Frau) als Nachbarin, den habe ich leider nicht! Doch zum Glück ist mein Revier groß! Danke Dir und vor allem viele Grüße von Franz

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

05.06.2021
Bild vom Kommentator
Deshalb, lieber Franz, sollte man es zu Lebzeiten sagen,
denn nach dem Abschied will man sich damit nur trösten.

Liebe Grüße von Hildegard

Franz Bischoff (07.06.2021):
Absolute Zustimmung Dir wieder liebe Hildegard und vor allem, Dank dem Kommentar! Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).