Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Ringelnatzen`s Morgenwonne“ von Paul Rudolf Uhl


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

07.06.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,
du begeisterst mich in vollen Zügen mit dem Humor von Ringelnatz
und dass du auch deinen nicht verloren hast.

Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

07.06.2021
Bild vom Kommentator
Pause nach langer Zeit mal wieder ein Kommentar. Was allein an meiner Behinderung und Krankheit liegt. Grossartig wie immer das Gedicht. Mit dem Humor von dem es nie zu viel gibt. Bleib dran. Klaus

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

07.06.2021
Bild vom Kommentator
Ob gelogen oder nicht: der Ringelnatz würde sich auch abends auf die Hüften klatschen, wenn er das lesen könnte.
Heiter grüßt dich Ingrid

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com)

07.06.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Paule Du wirst so häufig gegrüßt, da will ich doch nicht hinten anstehen.
Also große ich Dich auch mal. ;-))
Dein Freund Hotte

freude (bertlnagelegmail.com)

07.06.2021
Bild vom Kommentator
Paul, ma siacht, Ringelnatz wor Komödiant,
doch aa as Goschenwetzer sehr bekannt;
ois stimmt sicherlich neit, wos er hot g'sogt,
bam Aufstehn hot er si genau sou plogt.

LG Bertl.
Bild vom Kommentator
Klasse Paul und mehr muss man nicht sagen! Aktuell aus bek. Grund liebe ich noch immer ganz kurze Kommentare! Liebe Grüße Dir von Franz

Anschi (Anschipostweb.de)

07.06.2021
Bild vom Kommentator
Der arme Ringelnatz, da glaubst ihm also einfach net? Da hat der Gute sich EINMAL morgens fit gefühlt, im Halbschlaf noch halluziniert und das Ganze dann aufgeschriebn... wär doch möglich, oder nicht? *schmunzel*
Ich kann's ja auch schlecht nachvollziehen, bin eher ein Morgenmuffel, aber mein Exmann konnte morgens auch aufspringen und fröhlich singen im Bad... das fand ich immer sehr erstaunlich. ;-)

Fröhliche Grüße! Anschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).