Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Ich schenk dir ein Vergissmeinnicht“ von Karin Grandchamp


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

10.06.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
für die Ewigkeit kann man das Vergissmeinnicht
zwischen zwei Blätter legen und trocknen lassen.
Das erinnert mich an den Beitrag von Helga, das
mich dazu inspiriert hat.
Sehr schön geschrieben und gefällt.

Sonnige Grüße von Hildegard

Karin Grandchamp (11.06.2021):
Liebe Hildegard! Zwischen zwei Blätter lege ich das Edelweiss, dass bei mir im Garten wächst und immer, wenn ich einen Brief verschicke, dann lege ich eins mit rein.Du gibst mir aber einen guten Tipp und ich werde es auch einmal mit dem Vergissmeinnicht probieren. Freut mich, wenn dir das Gedicht gefallen hat. Ich danke dir herzlichst, liebe Grûsse Karin

Bild vom Kommentator
Hallo liebe Karin. Wunderschöne Poesie die mir gefällt und diesem Blümchen darf man gerne immer wieder Poesie schreiben! Grüße Dir und Familie von Franz

Karin Grandchamp (11.06.2021):
Lieber Franz! Ich liebe alle Blumen und auch viele, die in der freien Natur wachsen. Ich habe lieber draussen Blumen als im Haus.Danke fürs Lesen und Kommentieren. Morgen bekomme ich die zweite Impfung. Herzliche Grüsse Karin

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

09.06.2021
Bild vom Kommentator
Ein liebevolles schönes Gedicht. Bleib dran. Grüsse Klaus

Karin Grandchamp (11.06.2021):
Hallöchen Klaus! Ich werde versuchen weiterhin Gedichte in der Art zu schreiben. Herzlichen Dank für deinen Kommentar, liebe Grüsse Karin

Bild vom Kommentator
Hallo Karin, so ein Vergissmeinnicht kann einen schon mal emotional berühren. Meine Oma hat mir seinerzeit ein " Vergissmeinnicht - Spruch " in mein Poesiealbum geschrieben. Somit hast Du sie mir mit Deinen Zeilen wieder mal ins Gedächtnis gerufen. LG Helga

Karin Grandchamp (11.06.2021):
Hallo Helga! Alleine vom Namen her gefallen mir diese schönen Blümchen. Auch ich hatte damals ein Poesiealbum, in der das Vergissmeinnicht nicht gefehlt hat. Es sind einfach schöne Erinnerungen und der Name Vergissmeinnicht will schliesslich etwas sagen. Herzlichen Dank fürs Lesen und Kommentieren. Liebe Grüsse Karin

freude (bertlnagelegmail.com)

09.06.2021
Bild vom Kommentator
...Karin, dich könnte man so und so nie vergessen.
LG Bertl.

Karin Grandchamp (11.06.2021):
Lieber Bertl! Na das ist ja ein toller Kommentar aber ob es wirklich so ist, das frage ich mich. Schicke dir herzliche Grüsse, morgen bekomme ich die zweite Impfung, Karin

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

09.06.2021
Bild vom Kommentator
Da schließe ich mich Bertl aber an!

Karin Grandchamp (11.06.2021):
Wie niedlich lieber Andreas! Ganz lieben Dank für deinen so lieben Kommentar. Schicke dir herzliche Grüsse Karin

Anschi (Anschipostweb.de)

09.06.2021
Bild vom Kommentator
Sehr schön! Ich habe mit der Pflanze Vergissmeinnicht wenig Glück... sie wird entweder von Schnecken gefressen oder von anderem Getier... aber ich selbst bin ein Vergissmeinnicht...

Liebe Grüße! Anschi

Karin Grandchamp (11.06.2021):
Das will ich dir gerne glauben liebe Anschi, dass du ein Vergissmeinnicht bist. Bei uns wachsen sie an allen Ecken auf unserem Grundstück. Manchmal muss ich welche entfernen, denn sie nehmen überhand. Wir haben kaum Schnecken bei uns, vielleicht haben wir deswegen so viele.Ich schicke dir mit Dank herzliche Grüsse Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).