Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die Schätze“ von Klaus Lutz


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

MarleneR (HRR2411AOL.com)

10.06.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Klaus,

jeder Mensch hat diese Schätze in sich, es muß ihm
nur bewußt werden. Und dieses Erkennen, ja, es macht
ihn reich, der größte Schatz in ihm ist die Liebe,
die er in seinem Herzen fühlt und auch weitergeben kann.

Ganz liebe Grüße zu dir von Marlene

Klaus Lutz (10.06.2021):
Danke für den netten Kommentar! Zur Zeit geniesse ich den Sommer! Alle Fenster offen. Und frische herrliche Luft. Und ein wunderbares Wetter! Grüße Klaus

freude (bertlnagelegmail.com)

09.06.2021
Bild vom Kommentator
...Klaus, zu viel Reichtum macht angeblich auch nicht glücklich. Mit Bescheidenheit kommt man ganz gut durchs Leben.
LG Bertl.

Klaus Lutz (09.06.2021):
Es ist der poet. Reichtum. Du hast kein Geld für Prosecco. Dann freue Dich über lauwarmes Wasser, mit etwas Zucker! Und lerne als den größten Luxus zu genießen. Von diesem Reichtum handelt das Gedicht!

Anschi (Anschipostweb.de)

09.06.2021
Bild vom Kommentator
so ist es!
Zustimmende Grüße! Anschi

Klaus Lutz (10.06.2021):
Danke für den Kommentar! Hab einen wunderbaren Donnerstag! Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).