Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Du Menschenskind “ von Hildegard Feyock


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Feyock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Geburt“ lesen

Anschi (Anschipostweb.de)

10.06.2021
Bild vom Kommentator
So ein kleiner Mensch ist ein Geschenk, das unendliche Liebe und Verantwortung in gleichem Maße bedeutet. Und die Frage am Ende deiner liebevollen Zeilen zeigt es ja auch... die Veränderung betrifft beide, sowohl Mutter (und Vater), als auch das Kind... und beide Seiten dürfen voneinander lernen und sich gegenseitig Sinn geben!
Lieben Gruß! Anschi

freude (bertlnagelegmail.com)

10.06.2021
Bild vom Kommentator
...Hildegard, das ist wohl die größte Herausforderung, der du dich als Frau und Mutter stellen musst.
LG Adalbert.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).