Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Nee, keine Lyrik“ von Udo Mathee


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Udo Mathee anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Anschi (Anschipostweb.de)

10.06.2021
Bild vom Kommentator
Ich finde auch (wie Adalbert) dass die Vielfalt Lyrik erst spannend macht! Und Gedichte müssen sich nicht unbedingt reimen... Prosa ist genauso eine Ausdrucksform. Und deswegen ist blumige Lyrik genauso gut, wie die in knappen Worten und Gedanken... beides drückt die Gefühle aus. Außerdem sind die Geschmäcker ja sehr verschieden... und für jede Form finden sich Empfänger, die sich angesprochen fühlen...
Herzlichen Gruß! Anschi
Bild vom Kommentator
Poesie muss nicht zwingend „blumig“ sein, „dat geht auch „Post ab“! Grüße von Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

10.06.2021
Bild vom Kommentator
...Udo, jedem das Seine, die Vielfalt macht erst das Ganze.

LG Adalbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).