Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Im Schein der Feuerkörbe“ von Anschi Wiegand


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anschi Wiegand anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gefühle“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Anschi, den Tag mit einem Glas Rotwein im Feuerschein der Terrassenkamine ausklingen zu lassen, ist nicht nur romantisch sondern auch entspannend. Ich hoffe für Dich, dass heute ist wieder so ein Abend ist. LG Helga

Anschi Wiegand (11.06.2021):
Heute nicht, aber gestern... und vielleicht morgen wieder, wir haben heute gerade Feuerholz nachgekauft... ;-) Das Wetter bietet sich ja wirklich an, sich das Urlaubsfeeling auf diese Weise in den heimischen Garten zu holen... Lieben Gruß! Anschi

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

11.06.2021
Bild vom Kommentator
Eine beruhigende Atmosphäre liebe Anschi, beim Blick ins Feuer den Alltag zu vergessen
und seinen Gedanken nachgehen. Das Bild könnte aus meinem Garten sein.:-)

Schmuntzelgrüsse in ein schönes Wochenende
Karin


Anschi Wiegand (11.06.2021):
Lieben Dank für den netten Kommentar! Ja... das ist eine schöne Stimmung. Natürlich muss ich aufpassen mit dem Feuer, aber ich muss den Korb ja nicht so arg füllen, dass die Flammen zu groß werden... Lieben Gruß in den sonnigen Abend! Anschi

freude (bertlnagelegmail.com)

11.06.2021
Bild vom Kommentator
So ist's richtig Anschi,
lG Bertl.

Anschi Wiegand (11.06.2021):
Dankeschön :-) L.G. Anschi

Bild vom Kommentator
Liebe Anschi! Das sieht ja recht gemütlich aus, so richtig um den Stress des Tages zu vergessen. Hat mir bestens gefallen; herzliche Grüsse Karin

Anschi Wiegand (11.06.2021):
Das freut mich, liebe Karin! Herzlichen Gruß in den frühsommerlichen Abend! Anschi

Margit Farwig (farwigmweb.de)

11.06.2021
Bild vom Kommentator
Wunderbare Abendstimmung im Schein des Feuers, tolles Foto.

Herzliche Grüße von Margit
Ich mache das mit den Lieblingspoeten nicht mit, wird mir zu viel.

Anschi Wiegand (11.06.2021):
Danke, liebe Margit! Das Foto haben wir letzte Woche gemacht, als wir an meinem Geburtstag die Feuerkörbe eingeweiht haben (sie waren das Geburtstagsgeschenk meines Mannes). Ich weiß auch noch nicht, ob ich Lieblingspoeten markieren will... ich habe Sorge, das führt eher zu Klüngelei, als dass es sich positiv auswirkt... (Meine Lieblingspoeten merken das eh an meinen Kommentaren...) Lieben Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Anschi, "auch ich habe einen und bald nutze ich diesen wieder"! Liebe Grüße Dir Franz

Anschi Wiegand (11.06.2021):
Ja, ist schon ne feine Sache! Ein Freund hat es mir gleich vermiesen wollen wegen Feuergefahr usw... aber man bleibt ja dabei und macht daraus doch auch kein riesiges Lagerfeuer... Zur Strafe kommt er jetzt als "Miesantroph" in mein Männer- ABC demnächst...*lach*

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).