Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Verkehrslage“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Elin (hildegard.kuehneweb.de)

12.06.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, so ist es im Leben, man kann nicht
alles haben und so ist es mit der Bahn, aber die
Bequemlichkeit hat dabei vorrang.

Liebe Grüße, Hildegard

Musilump23

11.06.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
unser Leben bringt oft nur schwer zu akzeptierende Veränderungen mit sich. So auch der Bahn- und auch Straßenverkehr. Der immer mehr zunehmende Verkehr auf den Straßen ist nicht von der Hand abzuweisen. Während die Bahn, als frühere Bundesbehörde eine so genannte Beförderungspflicht hatte und somit quasi immer fuhr und Pünktlichkeit eine Selbstverständlichkeit war, ist sie heute privatisiert und mehr und mehr anfällig für Zugausfälle, Verspätungen, Streiks usw.
Jemanden der jeden Tag pünktlich zur Arbeit erscheinen muss, ist dieses Transportunternehmen wahrlich nicht zu empfehlen!
Mit frdl. GR. Karl-Heinz


Franz Bischoff (12.06.2021):
Guten Morgen lieber Karl – Heinz. Ich stimme Dir bei allem zu und vor meiner Zeit bei der Bundeswehr, da war ich auch Mitarbeiter der DB! Es waren andere Zeiten, dennoch kann man sagen, vorwiegend ist vor allem das Personal (Zugbegleiter) sehr freundlich und am Rest, da muss man noch etwas arbeiten! Grüße Dir Karl – Heinz und Dank dem Kommentar von Franz

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

11.06.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
für längere Reisen ist die Bahn sicher die bessere Wahl, da Stimme ich dir gern zu.

Herzliche Wochenendgrüsse
Karin

Franz Bischoff (12.06.2021):
Richtig liebe Karin! Die Sauberkeit der Abteile ist sehr gut und auch dem Zugpersonal bezogen kann man zufrieden sein! Nur an der Pünktlichkeit, da muss man noch arbeiten! Wie schon Karl - Heinz geschrieben hat, zu Zeiten als die Bahn noch staatlicher Form war, da war so manches vorteilhafter, was jedoch an gesetzlichen Vorschriften lag und nach der Privatisierung, da gab es unsagbar viele Probleme. Wier auch immer, ich fahren gerne mit dem Zug und man kommt ausgeruht vor allem an! Grüße Und Dank dem Kommentar Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

11.06.2021
Bild vom Kommentator
Francesco, mit der Bahn ist es bequemer
und manchmal find ich es auch noch viel schöner.

LG Bertolucci

Franz Bischoff (12.06.2021):
Richtig Don Bertolucci. Die Sauberkeit der Abteile ist sehr gut und auch dem Zugpersonal bezogen kann man zufrieden sein! Nur an der Pünktlichkeit, da muss man noch arbeiten! Wie schon Karl - Heinz geschrieben hat, zu Zeiten als die Bahn noch staatlicher Form war, da war so manches vorteilhafter, was jedoch an gesetzlichen Vorschriften lag und nach der Privatisierung, da gab es unsagbar viele Probleme. Wier auch immer, ich fahren gerne mit dem Zug und man kommt ausgeruht vor allem an! Grüße Und Dank dem Kommentar der Don Francesco

Bild vom Kommentator
Lieber Franz! Die Bahn nehmen wir nie der Hündin wegen, denn sie ist immer dabei. Wenn wir schon mal in Ferien fahren, dann immer nur ausser der Feriensaison. Ich bleibe aber gerne daheim, weil wir hier Berge und Seen haben und da machen wir oft Tagesfahrten. In den Süden fahren wir kaum noch, weil es uns zu weit ist, drum haben wir dort vermietet.Schicke dir herzliche Grüsse Karin

Franz Bischoff (11.06.2021):
Ich verstehe Dich sehr gut Karin, mit einem Tier hat man im Auto seine Vorteile! Hier muss ich ehrlich sagen, das Zugpersonal hat sehr oft große Klasse und vor allem bieten sie vorwiegend sehr guten Kundenservice. Ich war vor vielen Jahren mit einem unserer Söhne der noch sehr klein war, auf der Fahrt von Berlin nach Frankfurt und da es im Abteil etwas Unstimmigkeiten gab, da sagte die Zugbegleiterin, sie würde uns 2 Plätze 1 Klasse geben und dies aus gutem Grund! So hatte ich schon viele wundervolle Erlebnisse mit dem Personal und nicht nur, wenn wir 1 Klasse verreisten und vor allem der Kundenservice in den Wartebereichen 1 Klasse an Großbahnhöfen ist vorbildhaft! ! Auch die Abteile – Plätze im Zug sind vorwiegend sehr sauber. Danke dem Kommentar und Grüße Franz

rnyff (drnyffihotmail.com)

11.06.2021
Bild vom Kommentator
Bestens, mit zunehmendem Alter halte ich es wie Du. Die Bahn in der Schweiz ist zwar etwas teurer, aber pünktlich und der Service okay. In Portugal stinkbillig, etwas langsam und notorisch unpünktlich. Lieber Gruss Robert

Franz Bischoff (11.06.2021):
Ja Robert, mit meinem Herzbaltt war ich oft auf Tour mit der Bahn und dies nach Berlin, Hamburg, Dresden, Köln, München sowie Westfalen und wo auch immer! Dabei gemütlich 1 Glas Sekt und die Welt ist OK! Hier muss ich ehrlich sagen, das Zugpersonal hat sehr oft große Klasse und vor allem bieten sie vorwiegend sehr guten Kundenservice. Ich war vor vielen Jahren mit einem unserer Söhne der noch sehr klein war, auf der Fahrt von Berlin nach Frankfurt und da es im Abteil etwas Unstimmigkeiten gab, da sagte die Zugbegleiterin, sie würde uns 2 Plätze 1 Klasse geben und dies aus gutem Grund! So hatte ich schon viele wundervolle Erlebnisse mit dem Personal und nicht nur, wenn wir 1 Klasse verreisten und vor allem der Kundenservice in den Wartebereichen 1 Klasse an Großbahnhöfen ist vorbildhaft! ! Auch die Abteile – Plätze im Zug sind vorwiegend sehr sauber. Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

11.06.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
als ich in Thailand war, fuhren wir mit der Bahn von Bangkok nach Ban Krut. In diesem kleinen Ort wollten wir aussteigen. Die Schaffnerin (eine gewohnt süße, mädchenhafte Thailänderin) sagte uns, sie wolle den Zug extra für uns zum Halten bringen. Sie nahm das Blech von einer Luke, griff mit der Hand in einen Schaltkasten und brachte zwei Kabel in Kontakt. Der Zug hielt kurz vor dem Bahnhof und wir hüpften mit unseren schweren Rucksäcken in ein Schotterbett. Da sag noch einer was über unsere Bahn!
Liebe Grüße von Andreas

Franz Bischoff (11.06.2021):
Hallo Andreas. Ich sehe sehr oft Reiseberichte in 3 SAT und dabei auch manche Zugfahrten in vielen Ländern und da bin ich oft begeistert! Hier muss ich ehrlich sagen, das Zugpersonal hat sehr oft große Klasse und vor allem bieten sie vorwiegend sehr guten Kundenservice. Ich war vor vielen Jahren mit einem unserer Söhne der noch sehr klein war, auf der Fahrt von Berlin nach Frankfurt und da es im Abteil etwas Unstimmigkeiten gab, da sagte die Zugbegleiterin, sie würde uns 2 Plätze 1 Klasse geben und dies aus gutem Grund! So hatte ich schon viele wundervolle Erlebnisse mit dem Personal und nicht nur, wenn wir 1 Klasse verreisten und vor allem der Kundenservice in den Wartebereichen 1 Klasse an Großbahnhöfen ist vorbildhaft! ! Auch die Abteile – Plätze im Zug sind vorwiegend sehr sauber. Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).