Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Männer von A-Z: OTTOKAR“ von Anschi Wiegand


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anschi Wiegand anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

Bild vom Kommentator
Auch am Abend lache ich gern, der Ottokar leuchtet von fern, bald ist er nicht mehr zu sehen, die Pfunde ließen ihn gehen...:-))) Toll!

Liebe Grüße von Margit

Anschi Wiegand (16.06.2021):
Das freut mich, liebe Margit! Ich glaube, ganz verschwinden solche Ottokars meist nicht, dafür schmeckt es dann doch zu gut..*schmunzel* Lieben Gruß in die warme Nacht! Anschi

Bild vom Kommentator
... schmunzel, endlich machen die Biergärten wieder auf und Ottokarr muß abstinent ins Fitness 😂😂😂

liebe Grüße
Marion

Anschi Wiegand (16.06.2021):
Liebe Marion, alkoholfreies Bier darf der Ottokar ja trinken, da gibt es auch leckere Sorten! Nur bei der Schweinshaxn, der Bratwurst und der deftigen Brotzeit muss er langsam tun...*schmunzel* Fröhliche Grüße! Anschi

Bild vom Kommentator
Hallo Anschi (bzw. Ottokar),

ich glaub an Dich.
Sonnige Grüße
Maik

Anschi Wiegand (16.06.2021):
Dank dir, lieber Maik! Ja... oft genug fühl ich mich auch wie Ottokar...*grins* Lieben Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
...Anschi, es laufen viele solche Ottokars herum,
und für alle wäre eine Reha nicht so dumm.

LG Bertl.

Anschi Wiegand (16.06.2021):
Das ist wohl wahr, lieber Bertl. Ich kenne einen (der nicht Ottokar heißt), der schon mehrfach zur Reha war... auch immer schön abnahm - aber daheim schmeckt es dann halt doch immer wieder zu gut... Und Ottilien gibt es genauso... ich selbst kenne den Kampf auch... Die Theorie kennen ja fast alle... allein, die Praxis ist so schwer...*schmunzel* Liebe Grüße! Anschi

Bild vom Kommentator
Ottokar hatte Glück! Ein beschwingt lustiges Gedicht! Flott und smart geschrieben. Grüsse Klaus

Anschi Wiegand (16.06.2021):
Dankeschön, lieber Klaus! Freut mich, wenn es dir gefallen hat - der Klaus war ja schon vor einigen Tagen dran... Herzlichen Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Liebe Anschi!

Wäre es nicht Ottokar,
nunja vielleicht er auch so war,
sondern der Otto der auch weich
und wohl von vorn und hinten gleich,

so hätten diese Herrn die beiden,
vielleicht was an sich zu beneiden,
es fällt beim runden Leder schwer,
dem Bier entsagen bitte sehr...

Vielleicht bleiben sie nunmehr rund,
wenngleich langfristig ungesund.... ;-))

Ich finde Deine Namensbetrachtungen grenzgenial!
Liebe Grüße, Uschi

Anschi Wiegand (16.06.2021):
"Grenzgenial" ist ein cooles Wort - Danke für deine Begeisterung und Ergänzung! Fröhliche Grüße! Anschi P.S. Bin heute mit dem ABC fertig geworden, so kannst du dich noch auf weitere Betrachtungen freuen... ;-)

Bild vom Kommentator
Liebe Anschi,

Ottokar und die Pfunde, das erinnert mich gleich
an die Corona-Pfunde mit einem Schmunzler.
Hast den Ottokar wieder gut in Pose gesetzt.

Liebe Grüße von Hildegard


Anschi Wiegand (16.06.2021):
Ja, liebe Hildegard, wahrscheinlich können wir von Ottokar ein paar Tipps gegen die Corona-Pfunde gebrauchen demnächst...*lach* Lieben Gruß! Anschi

Bild vom Kommentator
„Ottokar“, ouuuu liebe Anschi da glaube ich, den Namen lieben nicht viele Männer! Schmunzelgrüße Franz
*Ich würde ihn "Otti" rufen!

Anschi Wiegand (16.06.2021):
Hallo, lieber Franz, ich hatte gedanklich den "Medizinalrat Herrn Ottokar" aus dem dritten Immenhof-Film vor Augen, der kugelrund im Ponyhotel für Heiterkeit sorgte... Aber bei Otti fällt mir grad auch ein aktueller Mensch ein... der heißt aber Otfried, gelle? Schmunzelgruß! Anschi

Bild vom Kommentator
Liebe Anschi,
da hast du dir für Ottokar was Gutes ausgedacht. Hoffentlich bleibt er drang.

Schmunzelgrüsse und hab einen schönen Tag
Karin

Anschi Wiegand (16.06.2021):
Liebe Karin, ich denke, dem Ottokar wird es gehen wie den meisten... auf Dauer wird es schwieriger, aber vielleicht kann er die verlorenen Pfunde halten... Fröhliche Grüße zurück! Anschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).