Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„DIE DRAMEN BEI BERMUDA“ von Hanns Seydel


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Balladen“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Hanns.
Das Bermuda Dreieck ist für jeden Kapitän,egal ob zu Luft oder Wasser,ein Schreckgespenst..Du hast es sehr bildlich und ganz toll,in Worte gefasst.Ich sehe Bilder vor mir,von Schiffen und Flugzeugen,die hoffnungslos verloren sind und es keinen Ausweg gibt.
Du hast ein großes Talent,solche Ereignisse wundervoll zu beschreiben,das man sich miteinbezogen fühlt.
Danke das ich es lesen durfte.
Ich schick dir liebe Abendgrüße,
Brigitte

Hanns Seydel (21.06.2021):
Liebe Brigitte, hab allerherzlichsten Dank für Deinen so einfühlsamen Kommentar !!! Du hast einen herzergreifenden Schreibstil. Danke für Deine große Menschlichkeit !! GLG Dir zurück von Hanns

Bild vom Kommentator
John Maynard, dies lieber Hanns hat Klasse und ich habe auch den Song „John Maynard“ von Achim Reichel! Grüße Dir Franz

Hanns Seydel (17.06.2021):
Guter Franz, hab herzlichen Dank für Deinen wunderbaren Kommentar !!! "John Maynard" gilt als ein Meisterwerk von Theodor Fontane, die Tragik dort ist einmalig formuliert !! GLG Dir zurück von Hanns

Bild vom Kommentator
Das Bermudadreieck, auch Teufelsdreieck genannt,
ist vielen Menschen sehr bekannt,
und es verschwanden Flugzeuge und Schiffe dort,
an diesem geheimnisvollen Ort.

Hanns, das hast du gut belichtet
und vorzüglich gedichtet;
und wir haben dort gar nichts verloren,
denn sonst wären wir umsonst geboren;
mit dem Dichten wär es aus,
wären nur mehr für Tiefseeungeheuer ein Schmaus.

In diesem Sinne gratuliere ich dir zu deinem tollen Gedicht,
mach weiter so aus meiner Sicht;-) es ist jedoch nicht deine Pflicht. *lächel*

LG und eine gN8,
Adalbert





Hanns Seydel (17.06.2021):
Oh, guter Adalbert, ich freu` mich ja so riesig über Deinen wunderbaren Kommentar !!! Ich "mach weiter so" und werde unsere dichterische Freundschaft stets erneuern !! GLG Dir zurück von Hanns ( Jetzt geht`s aber endgültig zu Deinem "Es war einmal"; bis bald, Bester. )

Bild vom Kommentator
Das ist wirklich eindrucksvoll geschrieben, lieber Hanns! Wenn du in der letzten Zeile statt "gestorben" "zerstoben" schreibst, klingt der Abschluss noch harmonischer: Insgesamt aber eines deiner besten Werke und recht gefällig zu lesen!
Hoffe, es geht dir so weit gut?

Herzlichen Gruß! Anschi

Hanns Seydel (17.06.2021):
Liebste Anschi, Du schreibst ja allerherzlichst !!! Auf die Meinung der Buchhandlungsfachkraft lege ich sehr viel Wert !! Ja, "zerstoben" ist angebrachter als "gestorben", da muss ich Dir Recht geben ! Deinem wunderbaren Lob "eines deiner besten Werke" will ich unbedingt gerecht werden; ich habe jetzt wieder ein Werk aus dem Bereich der Mythologie in der Mache. Oh, meine liebe, es geht mir leider nicht so gut : Die umfangreiche Gartenarbeit; mein Vater todkrank; ich möchte mich so gerne baldmöglichst wieder mit einem DEINER Gedichte befassen. Dich grüßt allerherzlichst zurück Hanns

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).