Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Geisterstunde“ von Margit Farwig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mythologie“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,

wenn Dich die dunklen Wesen aus anderen Dimensionen bedrängen, denke immer an die Liebe, an alles, was Positiv ist. Das mögen sie nicht und lassen Dich in Ruh. Elfen, Engel und Feen sind viel magischer und schöner, als diese, die sich von Deiner Angst ernähren.

liebe Grüße,

Heidi

Margit Farwig (20.06.2021):
Liebste Heidi, Du hast ja so recht, ich lasse mich nicht in Geistermanie einhüllen, schließlich bin ich ja so vertraut mit den Elfen, Engeln und Feen und die beschützen mich, das weißt Du ja auch, denn sie sind auch Deine lieben "Geister"...:-))) Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe unverhüllt "rumgeisternde" Poetenfreundin Margit...
auf Geister (selbst im "stillen" All) und dessen REIM-schlotz
haben nicht nur Angsthäschen oder diverse Größen BOCK
Die DELTA-Covid-Wildsau produziert ebenso Schleim-rotz :-((
und die vierte Welle bezwingt Seemann ohne bösen GROG
----> da hilft laut "Guru" Spahn die 3 G Regel perfekt
das Seelenheil wirkt dank Pieks arg abgespeckt
Herzl. schwüle Sonnengrüße aus dem
Schwabenländle vom halbgeimpften Jürgen
P.S.: Mach´s stets sauber + gut und
beweis zur Geisterstund Heldenmut

Margit Farwig (20.06.2021):
Lieber Poetenfreund Jürgen, ich merke schon, Dir fehlt die Ganzimpfung, welche Dich in den Kreis der Geister aufnehmen will. Tja, Pech gehabt. Besten Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Hallo Margit

Nö was soll ich auch da oben? hier unten gibts so viel schönes. Weiß ja gar nicht was mich da oben erwartet.
Geister und Gespenster haben mich schon immer fasziniert.
Irgendwie erinnert mich der " Typ" in den Wolken an ET.
Geisterhafte Grüße schickt dir Heike

Margit Farwig (20.06.2021):
Hallo, liebe Geisterfreundin Heike. Wir bleiben hier auf Erden und lassen es stets gut werden. Geistreiche Grüße und Dank von Margit

henri

20.06.2021
Bild vom Kommentator
Oha, da bleibe ich auch , rein gedanklich, besser dem All fern;-), liebe Margit.
lb. irdische Grüsse von Ingeborg

Margit Farwig (20.06.2021):
Die Phantasie treibt Blüten in der Schwüle, dann kommen die Geister voll auf ihre Kosten, liebe Ingeborg, wann sonst? Sonnige Dankesgrüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebste Margit!

Doch wenn zugleich im Mondenschein,
die Geister finden sich wohl ein,
in silbrig Licht am Waldesrand,
wo nachts zumeist gemeinsam fand
zur selben Stund wird schaurig dir,
ergeht es ebenso wie mir...! ;-))

Die magischen Wesen, die sind es gewesen die uns oft schier beflügeln liebe Poetenfreundin, ganz wunderbar in Worte gefasst! Herzlich liebe Grüße aus dem nahezu tropischem Mostviertel in Deinen Sonntag - Uschi

Margit Farwig (20.06.2021):
Liebste Uschi, in schwülen Zeiten wie jetzt, ist man nicht mehr gerne vernetzt, doch die Geister rufen zum Appell, und das auch noch schnell, schnell, so gebe ich mich wieder bin, und weiß sicher, also ich bin. Ganz lieben Dank und liebe Grüße ins Mostviertel von Deiner Poetenfreundin Margit Die Foto sind jetzt sofort da, Jörg hat es hingekriegt.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).