Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die Wolkenfrau“ von Heike Diehl


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Diehl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Fantasie“ lesen

Bild vom Kommentator
Die Wally singt:" Die Waldeslust", so lässt sie raus den ganzen Frust, schiebt Wolkenberge vor sich her und denkt sich: "Ach, ich kann nicht mehr".

Liebe Heikemaus, habe gerne mit dir in den Himmel geschaut. Liebe Grüße von Sabine

Heike Diehl (22.06.2021):
Muskelkater in Arm und Bein die Wally lässt das Schieben sein und sagt zu sich: " jetzt ists genuch, ich mach jetzt einen Wolkenbruch." Dank dir fürs Himmel schauen und sei gegrüßt Heike

Bild vom Kommentator
Hallo Heike,

bin begeistert von deiner Wolkenfrau, ist von schöner Gestalt und Elan, man ihr nur zujubeln kann. Auch die Worte sind erlesen, wie kann man nur solche Wesen über Nacht verschwinden lassen, muss wohl so sein, auf Papier finden sie ihr Heim!!!

Herzliche Abendgrüße leider noch schwül von Margit

Heike Diehl (20.06.2021):
Auf dem Papier bleibt die Wolkenfrau , da kannse nicht abhauen. Macht wirklich Spass in die Wolken zu kucken . Man sieht die dollsten Typen, allerdings nur wer Phantasie hat und die haben wir ja. Dank dir fürs reinschauen und liebe Grüsse Heike

Bild vom Kommentator
Wie cool! Und wie es aussieht, schiebt die Wally gerade die dicken Wolkenberge weg... ;-)

Fröhliche Grüße! Anschi

Heike Diehl (20.06.2021):
Tja, das ist ihr am Mittag auch gelungen, aber in der Nacht kriegtse Feuer untern Hintern - da soll's Gewitter geben. Ach ist das schön, wenn man mal so richtig rumspinnen kann. Dank dir fürs lesen und himmlische Grüsse Heike

Bild vom Kommentator
Diese bedrohliche Wolken liebe Heike hatten wir vor ca. 1 Stunde in südl. Richtung auch, doch sie sind verschwunden! Sonntagsgrüße Dir Franz

Heike Diehl (20.06.2021):
Bei uns waren gegen Mittag auch ein paar Wolkenberge, die aber schnell wieder verschwanden. Heute nachts soll's krachen, aber hoffentlich nicht zu doll! Dann wird aus der Wolkenfrau ne Blitzhexe. Liebe Grüsse i s Frankenland und Danke für'n Kommi. Heike

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).