Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„DER TERROR VOM ELFTEN SEPTEMBER“ von Hanns Seydel


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hanns Seydel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Balladen“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo lieber Hanns. Da ist mir zu vieles noch immer zu dubios, was damals geschah! Was steckte alles hinter diesem schrecklichen Tag! Grüße Dir Franz

Hanns Seydel (24.06.2021):
Guter Franz, hab herzlichen Dank für Deinen Kommentar !!! Ja, "dubios" : War Urheber nur Al-Qaida ? Kamen wirklich fast 3000 Menschen um (es heißt, in amerikanischen Berichten wird oft übertrieben) ? GLG Dir zurück von Hanns

Bild vom Kommentator
Lieber Hanns,
ist das tatsächlich schon fast 20 Jahre her, seit dieses Grauen stattfand? Ich weiß noch, dass mein Sohn damals auf Klassenfahrt war und ich mit ihm am 12. September telefonierte, weil der da Geburtstag hat... und dass ich so froh war, dass wir ganz weit weg lebten von diesem Drama.
Ich las einige Zeit später ein Buch über dieses Ereignis, geschrieben von einem blinden Mann, der im WTC seinen Arbeitsplatz hatte. Er beschrieb, wie sein Blindenhund ihm half, aus diesem Gebäude zu fliehen... und wie ihm auch seine Blindheit half, da er an das Dunkel gewöhnt war und sich dadurch viel besser zurechtfinden konnte, als die anderen... Das war sehr eindrucksvoll...

Nachdenkliche Grüße! Anschi

P.S. Hast du meine Mail vom 17. Juni erhalten mit der pdf vom Männer-ABC?

Hanns Seydel (25.06.2021):
Liebste Anschi, hab allerherzlichsten Dank für Deinen äußerst aufschlussreichen Kommentar !!! Wie bewegend ist das Schicksal des Blinden !! Oh, meine Gute, ich habe ein großes Computerproblem : Bei meinem E-Mail-Programm (gmx) gehen keine Funktionen mehr. Glücklicherweise geht die Kommunikation im Forum hier einwandfrei. GLG Dir zurück von Hanns

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).