Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Manipulation“ von Christa Windmüller


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Windmüller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kritisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Christa, da hast Du ein sehr komplexes Thema angesprochen. Im Prinzip sollte es so sein, dass jeder, nicht nur nach seinem Aussehen, den finanziellen Aussichten oder nach dem, was er gerade machen möchte, sondern nach seinen Fähigkeiten eingesetzt werden sollte. Wie man leider sooft hören oder sehen kann, sieht die Praxis etwas anders aus! LG Helga

Regina Vogel

24.06.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Christa,

da hast du meine Gedanken in Worte gefasst.

HP Regina Vogel

Christa Windmüller (24.06.2021):
Dankeschön liebe Regina.

Bild vom Kommentator
Ein gutes Thema hast du hier verdichtet! Ich finde Verallgemeinerungen in allen Bereichen übel. Und ich finde es schade, dass gerade in der Heilkunde so wenig Alternativ-Medizin von den Kassen unterstützt wird... obwohl da zumindest ein wenig in den letzten Jahren ein Umdenken erfolgte. Doch günstige pflanzliche Arzneimittel haben nicht die nötige Pharma-Lobby... Und manchmal sind sie auch gar nicht günstig... aber grad "in" und der Patient wird ebenfalls abgezockt. Ich hatte eine gute Heilpraktikerin gefunden, die zuvor gelernte Krankenschwester war... für mich die richtige Mischung, um im Notfall auch der Schulmedizin Raum zu geben, wenn bsp. ein Antibiotikum doch mal vonnöten wäre. Aber Dank der Heilpraktikerin bekam ich einige Beschwerden in den Griff, die zuvor jahrelang beim Hausarzt nicht ernst genommen wurden. Leider ist sie weggezogen und wohnt jetzt 500km entfernt und ich habe noch keinen Ersatz bisher gefunden.
Auf jeden Fall gebe ich dir absolut Recht: es gibt in vielen Bereichen "Gelernte", die keine Ahnung haben, aber auch "Ungelernte", die in ihrer Materie fit sind. Und es gibt in der Politik und in der Schulmedizin... und vielen anderen Bereichen... genau wie bei den Heilpraktikern... solche und solche...
Man muss halt letztlich doch ein wenig selber mitdenken und selbst entscheiden, wem und was man vertraut und welchen Methoden man zumindest eine Chance gibt...

Gerne gelesen, deine Zeilen! Anschi

Christa Windmüller (24.06.2021):
Dankeschön liebe Anschi.

Bild vom Kommentator
Wie ist es etwa in der Politik?
Gibt´s da Voraussetzungen, Qualifikationen, Prüfungen?

Hallo liebe Christa. Dies Frage kann man schnell beantworten.
Sie sind unsere Angestellten und wir erteilen diesen Aufträge, die sie nicht erfüllen! Krönung, sie bestimmen selbst den Gehalt! Grins! Liebe Grüße von Franz

Christa Windmüller (24.06.2021):
Ja, lieber Franz, das stimmt leider...liebe Grüße

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).