Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Im dunkel der Nacht - Rückkehr der Wölfe -“ von Horst Werner Bracker


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Werner Bracker anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ode“ lesen

Bild vom Kommentator
Für mich lieber Horst Werner sind Wölfe wunderschöne und nützliche Tiere! Sie zu beobachten, dies ist traumhaft! Grüße Franz

Horst Werner Bracker (02.07.2021):
Hallo Franzl! Die Wölfe sind die „Raptoren“ unserer Zeit! Sie dezimieren die hohen Reh und Schwarzwild bestände, die viele Schäden in der Landwirtschaft und den Wäldern anrichten! Liebe Grüße! Horst Werner

Bild vom Kommentator
Lieber Horst Werner,

trotz allem ist das eine sehr schöne Ode auf den Wolf und gerne gelesen.
Aus dem Gleichgewicht ist die Natur geraten, denn die Wölfe finden in Brandenburg und andere Teile Deutschlands nicht genug Nahrung, um seine Rudel zu versorgen. Das Ungleichgewicht erhöht den Zorn auf die Wölfe und die Schafherden werden angegriffen. In Brandenburg leben 41 Wolfsrudel und viel zuwenig Rotwild. So werden sie immer des Menschen Feind bleiben auch wenn die Grünen anderer Meinung sind.

Schicke dir herzliche Grüße zum Wochenende mit lieben Grüßen von Hildegard



Horst Werner Bracker (02.07.2021):
Hallo Hildegard! Die Wölfe sind die „Raptoren“ unserer Zeit! Sie dezimieren die hohen Reh und Schwarzwild bestände, die viele Schäden in der Landwirtschaft und den Wäldern anrichten! Liebe Grüße! Horst Werner

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).