Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Geimpft“ von Aylin .


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Aylin . anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

Bild vom Kommentator
Monika, ich denk du hast dich impfen lassen
und du kannst es noch nicht fassen;
bist geimpft und somit wieder frei,
bis der Mumpitz ist vorbei.

LG Bertl.

Bild vom Kommentator
Wie ich diese Tage gelesen habe liebe Monika, gehen viele nicht zur Impfung und det isss oooch nich jiut! Man meldet sich an und geht nicht hin! Glückwunsch Dir Franz
Bild vom Kommentator
Auch bei uns in RLP gehen inzwischen 2/3 der Impfstoffe an die Hausarztpraxen. Ich finde das aber ok... ins Impfzentrum hätte ich einen viel weiteren Weg, weil das in der Kreisstadt liegt. Beim Hausarzt, der aus drei Praxen besteht in 3 Ortschaften, mussten wir nur in den Ort der Zentral-Praxis fahren. Natürlich haben wir beim Hausarzt keine schnuckelige Security...*lach* Aber ich muss sagen, dass das bei unsrem Hausarzt gut organisiert ist... ich ließ mich bei uns im Dorf auf die Liste setzen, die Impftermine werden von der Zentrale vergeben außerhalb oder am Rande der normalen Sprechzeiten und wir wurden telefonisch informiert über den Termin, so dass man sich kaum mit den normalen Patienten in die Quere kommt. Beim Impfzentrum bekamen wir nur eine Mail, es könne noch dauern mit einem Termin... beim Hausarzt ging das viel schneller...
Warten wir mal ab, wie das mit den Nachimpfungen sein wird... dann wackeln wir halt nochmal hin. Wenn dadurch wieder ein etwas "normaleres" Leben möglich ist, investiere ich die Mühe gern.
Viel Spaß dir bei Restaurantbesuchen und Freibad. (Hier bei uns am Dorf konnten wir auch ohne Impfung die ganze Zeit schon problemlos am Rhein spazieren, der nur 5 km entfernt von hier am Nachbardorf entlangfließt...)

Herzlichen Gruß in den Sonntag! Anschi
Bild vom Kommentator
Stilvoll (satirisch) verpackt. LG. L.

Aylin . (27.06.2021):
danke, L. LG von Aylin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).